Video wird zu Internet-Hit

Singender US-Polizist begeistert Taylor Swift

Dover - Ein Video, das zeigt, wie US-Polizist Jeff Davis am Steuer seines Streifenwagens zu „Shake it Off“ groovt, ist zum Internet-Hit geworden. Selbst Taylor Swift ist begeistert.

Jeff Davis sitzt in Uniform am Steuer seines Polizeiwagens und beweist zu Taylor Swifts Song "Shake it Off" seine Entertainment-Qualitäten. Der 48-jährige kräftige, glatzköpfige Polizist bewegt nicht nur seine Lippen synchron zur Musik, sondern wirft auch seinen Kopf hin und her und nimmt sogar beide Hände vom Steuer.

Gedreht wurde das Video mit einer kleinen Kamera, die auf dem Armaturenbrett befestigt wurde. Die Polizei von Dover im US-Staat Delaware stellte die kuriose Darbietung ihres Kollegen am Freitag selbst auf ihre Facebook-Seite. Dazu schrieben sie: "Als wie die Aufzeichnungen der Armaturenbrett-Kameras durchsahen, stießen wir auf einige "interessante" Videos. Wir haben beschlossen, einige davon mit Euch zu teilen und hoffen, sie gefallen Euch."

Die Aufnahme gefiel den Youtube-Usern in der Tat. Sie klickten sie bis zum Montagmorgen schon 13 Millionen Mal.

Der Facebook-Eintrag wendet sich auch an Taylor Swift: "Falls Du das siehst - tut uns leid", ist zu lesen. Die angesprochene Sängerin (25) bekam tatsächlich Wind von dem Clip. Auf Twitter zeigte sie sich am Sonntag begeistert von der lippensynchronen Show des Polizisten. "Hahahaha - So eine Frechheit", schrieb sie sinngemäß.

dpa

Rubriklistenbild: © Screenhot Youtube

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Remscheid in Angst wegen schwarzer Frau - Geheimnis gelüftet
Remscheid in Angst wegen schwarzer Frau - Geheimnis gelüftet
"Southside"-Festival abgesagt: 25 Verletzte
"Southside"-Festival abgesagt: 25 Verletzte
Unwetter: "Hurricane"- und "Southside"-Festival unterbrochen
Unwetter: "Hurricane"- und "Southside"-Festival unterbrochen
Bayreuth: SEK nimmt sieben Verdächtige fest
Bayreuth: SEK nimmt sieben Verdächtige fest

Kommentare