Quandts ganz vorne

Das sind die reichsten Deutschen - und damit verdienen sie ihr Geld

+
Susanne Klatten (54) und Stefan Quandt (50).

München - Wer sind die reichsten Deutschen und in welchem Geschäftsbereich verdienen Sie ihr Geld? Wir listen sie in unserer Tabelle auf.

Die Geschwister Quandt sind nach Berechnungen des Manager Magazins weiterhin die reichsten Deutschen. Die BMW-Großaktionäre – Stefan Quandt und Susanne Klatten – kommen der Schätzung zufolge auf ein gemeinsames Vermögen von 30 Milliarden Euro, wie das Magazin in seiner aktuellen Ausgabe berichtete. Ihr Vermögen habe wieder das Niveau von 2014 erreicht, nachdem BMW an der Börse den Wertverlust im Zuge der Dieselaffäre beim Konkurrenten Volkswagen wettgemacht habe.

Platz zwei – und damit Aufsteiger des Jahres – belegt den Angaben zufolge die Familie Reimann mit geschätzten 29 Milliarden Euro. Die früheren Eigentümer des Ludwigshafener Chemiekonzerns Benckiser hätten ihr Vermögen durch Übernahmen insbesondere im Geschäft mit Kaffee erfolgreich vermehrt. Die Familie steht unter anderem hinter dem Kaffee- und Teehersteller Jacobs Douwe Egberts und dem Shampoo-Hersteller Wella.

Die Reimanns verdrängten Georg und Maria-Elisabeth Schaeffler, Eigentümer des gleichnamigen Wälzlagerherstellers und Großaktionäre beim Autozulieferer Continental, auf Platz drei. Mutter und Sohn Schaeffler kommen auf ein geschätztes Vermögen von 21,5 Milliarden Euro.

Damit verdienen die Multimilliardäre ihr Geld

Rang

Unternehmen

Branchen

Vermögen (Vergl. Vorjahr)

Susanne Klatten und Stefan Quandt

BMW, München

Altana, ­Wesel

Delton, Bad Homburg

SGL Carbon, Wiesbaden

Auto, Unternehmensbeteiligung

30 Mrd. Euro (+ 3,5 Mrd.)

Familie Reimann

JAB Holding, Luxemburg

Coty, USA Reckitt Benckiser, GB

Jacobs Douwe Egberts, NL

Reinigungsmittel, Kosmetik, Kaffee

29 Mrd. Euro ­­(+ 11,4 Mrd.)

Georg und Maria Elisabeth Schaeffler

INA-Holding Schaeffler, ­Herzogenaurach

Continental, Hannover

Maschinenbau, Autozulieferer

21,5 Mrd. Euro ­­(+ 1,5 Mrd.)

Familie Albrecht und Heister

Aldi Süd, Mülheim/Ruhr

Einzelhandel, ­Immobilien

20 Mrd. Euro ­­(+ 1 Mrd.)

Dieter Schwarz

Lidl, Kaufland, Neckarsulm

Einzelhandel, ­Immobilien

19 Mrd. Euro ­­(+ 2 Mrd.)

Familie Theo Albrecht Jr.

Aldi Nord, Essen

Einzelhandel, ­Immobilien

17,2 Mrd. Euro ­­(+ 0,3 Mrd.)

Familie Otto

Otto Verand, ECE, Hamburg

Handel, ­Immobilien

12 Mrd. Euro ­­(+ 2,8 Mrd.)

Heinz Hermann Thiele

Knorr-Bremse, München Vossloh, Werdohl

Autozulieferer, Bahntechnik

9,5 Mrd. Euro ­­(+ unverändert)

Klaus-Michael Kühne

Kühne + Nagel, Schweiz ­Hapag-Lloyd, Hamburg

Logistik, Schifffahrt

9,4 Mrd. Euro ­­(+ 1,5 Mrd.)

Familie Würth

Würth-Gruppe, Künzelsau

Befestigungstechnik, Werkzeughandel

9 Mrd. Euro ­­(+ 0,2 Mrd.)

auch interessant

Meistgelesen

News-Ticker: Merkel will Telekom-Hacker jagen
News-Ticker: Merkel will Telekom-Hacker jagen
Ärger bei Amazon: Tausende Händler-Angebote sind weg
Ärger bei Amazon: Tausende Händler-Angebote sind weg
Airbus streicht über 1100 Jobs - viele davon in Ottobrunn
Airbus streicht über 1100 Jobs - viele davon in Ottobrunn
ARD behauptet: Saturn und Media Markt tricksen Kunden aus
ARD behauptet: Saturn und Media Markt tricksen Kunden aus

Kommentare