ADAC: Top 5 der schlimmsten Baustellen

+
Autobahn

Bald beginnen die Sommerferien und dann geht's auf den Autobahnen wieder richtig rund. Und auf der Reise in den Urlaub müssen sich Autofahrer dieses Jahr durch 230 Baustellen kämpfen.

Mehr zum Thema:

Stauforscher: Sturheit lohnt sich

München ist Stau-Hauptstadt

Damit Autofahrer wissen, wo sie besonders viel Geduld haben müssen, hat der ADAC die Top 5 der schlimmsten Baustellen in Deutschland zusammengestellt. Betroffen sind vor allem die Hauptreiserouten:

  • 1. A1 Hamburg – Bremen: In beiden Richtungen zwischen Dibbersen und Stuckenborstel Fahrbahnverbreiterung. Auf 50 Kilometern blockieren neun Baustellen den Verkehr.
  • A3 Frankfurt – Würzburg: In beiden Richtungen zwischen Aschaffenburg und Rottendorf Fahrbahnerneuerung. Auf 90 Kilometern blockieren acht Baustellen den Verkehr.
  •  A5 Karlsruhe – Basel: In beiden Richtungen zwischen Baden-Baden und Lahr Fahrbahnerneuerung. Auf 38 Kilometern blockieren fünf Baustellen den Verkehr. 
  •  A7 Fulda – Würzburg: In beiden Richtungen zwischen Dreieck Fulda und Bad Kissingen/Oberthulba Brückenarbeiten. Auf 50 Kilometern blockieren fünf Baustellen den Verkehr.
  • A8 München – Stuttgart: Zwischen Dachau/Fürstenfeldbruck und Neusäß Fahrbahnverbreiterung. Auf 36 Kilometern blockieren vier Baustellen den Verkehr.

Kfz-Kennzeichen: Die lustigsten Abkürzungen

KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
Hinter Abkürzungen steckt manchmal die Wahrheit, oder? Bei den Kürzeln der Nummernschildern haben sich über die Jahre so einige Interpretationen durchgesetzt. Hier die witzigsten Deutungen:  A = "affig" für Augsburg © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
BGL = "Bayerischer Gebirgs Lodl" statt Berchtesgadener Land in Bayern © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
BM = "bemannte Mülltonne" oder "bereifte Mörder" statt Berheim im Landkreis Erftkreis © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
EL steht für "Entwicklungsland" statt für den Landkreis Emsland in Niedersachsen. © dpa/westermann
FFB = "Fahrer fährt blöd" statt Fürstenfeldbruck
FFB = "Fahrer fährt blöd" statt Fürstenfeldbruck © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
FL = "Furchtbar langsam" statt Flensburg © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
HR = "Hessisches Rindvieh" statt Schwalm-Eder-Kreis in Hessen © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
HS = "Hirnschaden" statt Heinsberg © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
HU = "Hessisch Uganda" statt Main-Kinzig-Kreis in Hessen © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
KLE von Kleve steht gerne für "Keiner liebt Euch" oder auch " Keiner lebt ewig" © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
LOS = "Land ohne Sonne" gerne für den Landkreis Oder-Spree Brandenburg © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
ME = "Motorisierter Esel" statt Mettmann © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
MG = "Mein Gott" statt Mönchengladbach © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
MK = " Märkisch Kongo" statt Märkischer Kreis © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
NF = "nicht fahrtüchtig" statt Nordfriesland © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
OHZ = "Ohne Hirn zugelassen" statt Osterholz-Scharmbeck © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
SL = "Sehr langsam" statt Schleswig © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
SU = "Schnarchsäcke unterwegs" statt Siegburg im Lankreis Rhein-Sieg in Nordrhein-Westfalen © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
TIR = "Tscheche in Reserve" statt Tirschenreuth © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
VB = "Vorsicht Bauer" statt Vogelsbergkreis © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
W = "Wahnsinnige" für Wuppertal © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
WL = "Wilder Landwirt" statt Winsen an der Luhe in Niedersachsen  © dpa/westermann
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
WW = "Wald Willi" statt Westerwald © dpa/westermann
HAS = "Hirsch am Steuer" statt  Hassberge in Bayern © 
OF = "Ohne Führerschein" statt Offenbach © 

ADAC

Auch interessant

Meistgelesen

Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Eiskalt erwischt: Das wird für Autofahrer im Winter teuer
Eiskalt erwischt: Das wird für Autofahrer im Winter teuer
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Wissen Sie, was das Y-Kennzeichen tatsächlich bedeutet?
Wissen Sie, was das Y-Kennzeichen tatsächlich bedeutet?

Kommentare