So sportlich sind die Ampelmännchen in Innsbruck

Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
1 von 10
Die Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
2 von 10
Die Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
3 von 10
Die Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
4 von 10
Die Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
5 von 10
Die Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
6 von 10
Die Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
7 von 10
Die Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.
8 von 10
Die Ampelmännchen in Innsbruck sind besonders sportlich.

Österreich hat die Ampel als Plattform für besondere Botschaften entdeckt. In Innsbruck geben sich die Leuchtmännchen an den Verkehrszeichen jetzt ganz sportlich.

Skifahrer, Snowboarder, Skateboarder und Wanderer - Innsbruck setzt auf sportlichen Ampelmännchen. Zum Auftakt der "international children games 2016" schmücken die neuen Symbole die Signalleuchten für Fußgänger.

 ml

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Geräumiges Flaggschiff: Der Seat Tarraco im Autotest
Geräumiges Flaggschiff: Der Seat Tarraco im Autotest
Quads, Roller und Co. - Dicke Brummer ab zwei Rädern
Quads, Roller und Co. - Dicke Brummer ab zwei Rädern
Neue Cabrios 2019: Oben ohne wird kostspielig
Neue Cabrios 2019: Oben ohne wird kostspielig

Kommentare