Am Limit: Aston Martin V12 Vantage Roadster

1 von 15
Aston Martin V12 Vantage Roadster: Der Roadster mit 517 PS fährt über Tempo 300.
2 von 15
Aus dem Stand sprintet der Vantage in 4,5 Sekunden auf 100 km/h.
3 von 15
Spitze fährt der Aston Martin V12 Vantage Roadster 306 km/h. Mit dieser Perfomance gehört der Wagen zu den schnellsten offenen Astons der knapp 100-jährigen Markenhistorie.
4 von 15
V12-spezifischen Heckspoiler sorgt für mehr Antrieb auf der Hinterachse.
5 von 15
Viel Karbon steckt in der Karosserie.
6 von 15
Im Cockpit verfügt der V12 Vantage Roadster über einen Fahrdynamik-Schalter.
7 von 15
Wie auch beim Coupé kann der Fahrer die Motor-Modus "Sport"-Taste wählen.
8 von 15
Feiner Motorsound für den täglichen Bedarf bietet dagegen der "Normal"-Modus.

Aston Martin V12 Vantage Roadster: Der Roadster mit 517 PS fährt über Tempo 300.

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Das ist der neue Opel Crossland X
Das ist der neue Opel Crossland X
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Kommentare