1. tz
  2. Auto

Autoscheibe beschlagen? Dann wenden Sie jetzt diesen Trick an

Erstellt:

Von: Anne Hund

Kommentare

Klare Sicht nur bei sauberer Windschutzscheibe.
Klare Sicht nur bei sauberer Windschutzscheibe. © picture alliance / dpa / Christoph Schmidt

Sie brauchen freie Sicht beim Fahren, aber stattdessen ist die Scheibe beschlagen? Autofahrer müssen deshalb nicht verzweifeln. Lesen Sie hier, was dagegen hilft.

Heizen, putzen oder lüften? Bei einer beschlagenen Autoscheibe hilft eine Kombination aus allen drei Komponenten. Der Trick, wie Sie Feuchtigkeit im Auto effektiv und möglichst schnell wieder loswerden, liegt also in der Mischung. Was konkret zu tun ist, haben die Experten des ADAC anlässlich der Jahreszeit ganz einfach auf den Punkt gebracht. Autofahrer sollten den Experten zufolge diese Tipps befolgen:

So werden beschlagene Autoscheiben wieder frei

Lesen Sie zudem: Schnell und streifenfrei: So reinigen Sie Ihre Autoscheiben von innen

Und noch einen Tipp gegen Feuchtigkeit im Auto könnte in dieser Jahreszeit helfen: Gerade im Winter und Herbst gelangt allein durchs Ein- und Aussteigen viel Nässe in den Innenraum. Praktisch sind deshalb Gummimatten, die sich nicht mit Wasser vollsaugen können. (ahu)*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant: Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung

Auch interessant

Kommentare