Tacho im Blick?

So viele Kilometer fahren die Deutschen pro Jahr Auto

+
Die Deutschen sind viel unterwegs.

Kosten für Benzin oder Diesel oder Stau scheinen die Deutschen nicht zu schrecken, wie eine forsa-Umfrage zeigt. Jährlich fährt demnach fast jeder Fünfte einmal vom Nord- bis zum Südpol.

Für den Job, die Liebe oder aus purer Abenteuerlust - mit ihrem Auto sind viele Deutsche auf langen Strecken unterwegs.

Kilometerstand bei Vielfahrern

Mehr als 20.000 Kilometer pro Jahr fährt fast jeder Fünfte (17 Prozent), wie eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt zeigt. Die Hälfte aller befragter Kfz-Besitzer (49 Prozent) bleibt allerdings demnach bei einer jährlichen Fahrleistung unter 10.000 Kilometern. 

Gesamt

Männer

Frauen

18- bis 29-Jährige

30- bis 44-Jährige

45- bis 59-Jährige

60 Jahre und älter

unter 5.000 Kilometer

17 %

9 %

25 %

25 %

12 %

9 %

23 %

5.000 bis unter 10.000 Kilometer

32 %

28 %

36 %

26 %

29 %

28 %

42 %

10.000 bis unter 20.000 Kilometer

33 %

40 %

27 %

29 %

36 %

40 %

28 %

20.000 bis unter 30.000 Kilometer

12 %

15 %

9 %

13 %

16 %

14 %

6 %

30.000 bis unter 40.000 Kilometer

3 %

5 %

1 %

5 %

3 %

4 %

1 %

mindestens 40.000 Kilometer

2 %

4 %

1 %

2 %

3 %

3 %

1 %

Quelle: Cosmosdirect

Tachostand

Rund 14.200 Kilometer legte ein Auto in Deutschland 2013 im Durchschnitt zurück, wie das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg 2015 mitteilte.

Welcher Autofahrer-Typ sind Sie?

Rasen, drängeln oder schleichen - hinterm Steuer ticken Menschen ganz verschieden. Eine britische Studie hat nun untersucht, wie Autofahrer auf das Verhalten von anderen reagieren. Sieben Persönlichkeitstypen konnten die Wissenschaftler ausmachen. Und welcher sind Sie?

Auch interessant

Meistgelesen

Warum werden im Fernsehen die Nummernschilder verpixelt?
Warum werden im Fernsehen die Nummernschilder verpixelt?
Das bedeuten die Zahlencodes auf Diplomatenkennzeichen wirklich
Das bedeuten die Zahlencodes auf Diplomatenkennzeichen wirklich
Sie wollen Ihren Rausch im Auto ausschlafen? Dann beachten Sie unbedingt diese Punkte
Sie wollen Ihren Rausch im Auto ausschlafen? Dann beachten Sie unbedingt diese Punkte
Spritverbrauch: Ab 2021 will die EU jeden Autofahrer überwachen
Spritverbrauch: Ab 2021 will die EU jeden Autofahrer überwachen

Kommentare

Alltagsradler
(0)(0)

Viele Stecken gerade im innerstädtischen Bereich sind unter 5 km und daher für einen PKW schlicht überflüssig. Diese Stecken könnten genauso mit dem Fahrrad zückgelegt werden.

Vorausgestzt ist natürliche eine angemessene Fahrradverkehrsinfrastuktur. Liebe Autofahrer probiert es einfach mal aus verzichtet auf Kurzstrecken auf das Automobil und benutzt mehr das Fahrrad. Die Umwelt, die Gesundheit und der Geldbeutel bedanken sich bei euch.

Da wennst ma ned gangst?
(0)(0)

Bitte nicht vergessen: Vor dem Weiterverkauf den Tacho zurückdrehen! Denn das ist meist der Fall. Da aber der Laie das meist nicht selber kann, ruft er den Service zu sich nach Hause. Das ist heutzutage so üblich? Man betrügt sich einfach so durchs Leben!