1. tz
  2. Auto

Autosticker sind erlaubt – aber wie und mit was darf ich mein Auto verzieren?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Aufkleber am Auto - nicht nur eine Frage, ob man‘s mag.
Aufkleber am Auto – nicht nur eine Frage, ob man‘s mag. © Imago/Steinach (Symbolbild)

Autosticker sind eine billige Lösung, um das Auto aufzuhübschen. Doch für manche Auto-Aufkleber braucht man sogar eine Genehmigung.

Es gibt zig unterschiedliche Autosticker in verschiedenen Motiven, mit welchen Sie Ihr Auto „tunen“ können. Zudem sind die meisten Sticker auch nicht so teuer, daher können Sie den Look Ihres Autos für nur wenig Geld ein wenig aufpeppen. Wenn Sie Ihr Auto jedoch zum Beispiel mit einem größeren Aufkleber versehen wollen, müssen Sie ein paar Regeln unbedingt beachten.

Auf diese Dinge müssen Sie beim Anbringen eines Autostickers achten:

Grundsätzlich geht die Verkehrssicherheit immer vor. Bei Fragen, wie und wo man Aufkleber im Zweifel problemlos anbringen kann, hilft zum Beispiel auch der TÜV. Erfahren Sie zudem hier, wie Sie Aufkleber und Vignetten von Ihrem Auto wieder entfernen.(pma) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: So entfernen Sie Aufkleber und Vignetten von Ihrem Auto

Auch interessant

Kommentare