BMW 1er M Coupé - Safety Car

BMW 1er M Coupé - Safety Car
1 von 40
BMW 1er M Coupé - Das neue Safety Car für die Motorradweltmeisterschaft (MotoGP)
BMW 1er M Coupé - Safety Car
2 von 40
BMW 1er M Coupé - eine kohlefaserverstärkte Motorhaube mit zusätzlichen großen Entlüftungsöffnungen Polykarbonat-Seiten- und -Heckscheiben machen das neue Safety Car zu einem Leichtgewicht.
BMW 1er M Coupé - Safety Car
3 von 40
Eine spezielle Leichtbau-Rennsportabgasanlage aus Titan spart nicht nur Gewicht, sondern sorgt gleichzeitig auch für ein beeindruckendes Klangerlebnis bei den Zuschauern.
BMW 1er M Coupé - Safety Car
4 von 40
Das BMW SafetyCar ist ein Unikat, das die BMW M GmbH speziell für diese Rennserie aufgebaut hat. Lediglich der 250 kW/340 PS starke Reihen-Sechszylinder-Motor mit M TwinPower Turbo sowie der komplette Antriebsstrang stammen noch unverändert vom Serienmodell.
BMW 1er M Coupé - Safety Car
5 von 40
BMW 1er M Coupé - Das neue Safety Car für die Motorradweltmeisterschaft (MotoGP)
BMW 1er M Coupé - Safety Car
6 von 40
BMW 1er M Coupé - Das neue Safety Car für die Motorradweltmeisterschaft (MotoGP)
BMW 1er M Coupé - Safety Car
7 von 40
BMW 1er M Coupé - Das neue Safety Car für die Motorradweltmeisterschaft (MotoGP)
BMW 1er M Coupé - Safety Car
8 von 40
BMW 1er M Coupé - Das neue Safety Car für die Motorradweltmeisterschaft (MotoGP)

BMW stellt das Safety Car für die Motorradweltmeisterschaft (MotoGP) 2011.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg
Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg
So kaufen Sie Neuwagen online
So kaufen Sie Neuwagen online
Fahrradkauf in Zeiten von Corona
Fahrradkauf in Zeiten von Corona
Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag
Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag

Kommentare