BMW M6: Coupé und Cabrio mit 560 PS

BMW M6 Coupé Cabrio
1 von 22
BMW M6 Coupé und Cabrio: Der hoch drehende 4,4-Liter V8-Motor leistet 560 PS zwischen 6000 und 7000 Umdrehungen in der Minute. Das maximale Drehmoment von 680 Newtonmetern liegt ab1500 U/min an.
BMW M6 Coupé Cabrio
2 von 22
Das BMW M6 Cabrio spurtet in 4,3 Sekunden auf Tempo 100. In 13,1 Sekunden sprintet der Wagen auf 200 km/h. Leistungsgewicht: 3,5 kg pro PS.
BMW M6 Coupé Cabrio
3 von 22
Grimmiger Blick, bulliger Auftritt: Schwarze Kühlergrilleinsätze, und Kiemen hinter den ausgestellten Radhäusern...
BMW M6 Coupé Cabrio
4 von 22
...und ein Heckdiffusor unterscheiden den Supersportler vom normalen 6er.
BMW M6 Coupé Cabrio
5 von 22
Durchschnittsverbrauch beim BMW M6 Cabrio: 10,3 Liter/100 Kilometer.
BMW M6 Coupé Cabrio
6 von 22
Serienmässig an Bord sind LED-Scheinwerfer vorn und hinten, eine Vierer-Abgasanlage und ein 19-Zoll-Radsatz.
BMW M6 Coupé Cabrio
7 von 22
Beide M6-Modelle verfügen über das Siebengang-M-Doppelkupplungsgetriebe Drivelogic mit traktionsoptimierter automatischer Gangwahl, Launch Control und Low Speed Assistance. Dazu kommen ein neu entwickeltes Lederlenkrad mit Schaltwippen.
BMW M6 Coupé Cabrio
8 von 22
M Leichtmetallräder

BMW bringt den neuen M6 auf den Markt: M6 Coupé und Cabrio - zwei Supersportler mit 560 PS.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Auto
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Auto
Der Niedergang des Schaltknüppels
Der Niedergang des Schaltknüppels

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.