Denken Sie über diese Alternativen zum eigenen Auto nach

Immer mehr Stadtbewohner trennen sich vom eigenen Auto. Wer trotzdem nicht auf den Komfort eines Autos verzichten will, hat einige Optionen. Für diejenigen, ...
1 von 9
Immer mehr Stadtbewohner trennen sich vom eigenen Auto. Wer trotzdem nicht auf den Komfort eines Autos verzichten will, hat einige Optionen. Für diejenigen, ...
... die dennoch jederzeit einen Wagen vor der Tür haben wollen, könnte das Privatleasing eines Autos interessant sein. Ähnlich wie beim gewerblichen Leasing nutzt man das Auto für wenige Jahre und gibt es anschließend zurück. Allerdings ...
2 von 9
... die dennoch jederzeit einen Wagen vor der Tür haben wollen, könnte das Privatleasing eines Autos interessant sein. Ähnlich wie beim gewerblichen Leasing nutzt man das Auto für wenige Jahre und gibt es anschließend zurück. Allerdings ...
... gibt es eine Vielzahl von Leasingmodellen, z.B. nach Laufzeit oder Kilometern. Lassen Sie sich genau beraten, welches Leasing am besten zu Ihrem Bedarf passt. Wer dagegen ...
3 von 9
... gibt es eine Vielzahl von Leasingmodellen, z.B. nach Laufzeit oder Kilometern. Lassen Sie sich genau beraten, welches Leasing am besten zu Ihrem Bedarf passt. Wer dagegen ...
... nur gelegentlich ein Auto braucht, ist mit einem Mietwagen besser bedient. So wird der Wochenendausflug mit einem Cabrio zu einem tollen Erlebnis. Wenn man ...
4 von 9
... nur gelegentlich ein Auto braucht, ist mit einem Mietwagen besser bedient. So wird der Wochenendausflug mit einem Cabrio zu einem tollen Erlebnis. Wenn man ...
... nur für einen Großeinkauf oder umfangreiche Transporte ein Auto braucht, fährt ebenfalls mit einem Mietwagen besser. Selbst ...
5 von 9
... nur für einen Großeinkauf oder umfangreiche Transporte ein Auto braucht, fährt ebenfalls mit einem Mietwagen besser. Selbst ...
... für die Fahrt in den Urlaub braucht man nicht zwangsläufig ein eigenes Auto. Ist man dagegen ...
6 von 9
... für die Fahrt in den Urlaub braucht man nicht zwangsläufig ein eigenes Auto. Ist man dagegen ...
... in der Stadt unterwegs und braucht auf die Schnelle für eine kurze Strecke einen Wagen, dann sind CarSharing-Angebote unschlagbar. In Großstädten sind viele Fahrzeuge verfügbar, deren Nutzung minuten- oder kilometergenau abgerechnet wird. Mit Hilfe von Apps ...
7 von 9
... in der Stadt unterwegs und braucht auf die Schnelle für eine kurze Strecke einen Wagen, dann sind CarSharing-Angebote unschlagbar. In Großstädten sind viele Fahrzeuge verfügbar, deren Nutzung minuten- oder kilometergenau abgerechnet wird. Mit Hilfe von Apps ...
... findet man das nächste freie Fahrzeug in der Nähe und kann sofort buchen. Spontaner geht es nicht! Um in der Stadt automobil unterwegs zu sein, braucht man also nicht ein eigenes Auto zu besitzen. Daher ...
8 von 9
... findet man das nächste freie Fahrzeug in der Nähe und kann sofort buchen. Spontaner geht es nicht! Um in der Stadt automobil unterwegs zu sein, braucht man also nicht ein eigenes Auto zu besitzen. Daher ...
... lohnt es sich den Wert des eigenen Autos zu ermitteln und den Wagen dann vorteilhaft zu verkaufen. Schon steht der unabhängigen und individuellen Mobilität in der Stadt nichts mehr entgegen.
9 von 9
... lohnt es sich den Wert des eigenen Autos zu ermitteln und den Wagen dann vorteilhaft zu verkaufen. Schon steht der unabhängigen und individuellen Mobilität in der Stadt nichts mehr entgegen.

Automobile Fortbewegung ohne selbst ein Auto zu besitzen ist heutzutage kein Problem mehr. Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten.

Auch interessant

Meistgesehen

In welche Richtung das Automatikgetriebe beim Auto geht
In welche Richtung das Automatikgetriebe beim Auto geht
Erlkönige im Abenteuer-Urlaub: So testen Autohersteller ihre Prototypen
Erlkönige im Abenteuer-Urlaub: So testen Autohersteller ihre Prototypen
Audi A6 im Test: Dienstwagen für Digital Natives
Audi A6 im Test: Dienstwagen für Digital Natives
Auswahl an Plug-in-Hybriden wächst rapide
Auswahl an Plug-in-Hybriden wächst rapide

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.