HPP Doge Daytona: Die Super-Vögel

HPP Doge Daytona Superbird Tuner
1 von 20
Die Legende lebt: Dodge Daytona mit einem unübersehbaren Heckspoiler in bester Superbird-Tradition. Der US-Tuner HPP (Heide Performance Parts) bringt den Doge Daytona wieder auf die Straße.
HPP Doge Daytona Superbird Tuner
2 von 20
Die Legende lebt: Dodge Daytona mit einem unübersehbaren Heckspoiler in bester Superbird-Tradition
HPP Doge Daytona Superbird Tuner
3 von 20
Die Legende lebt: Dodge Daytona mit einem unübersehbaren Heckspoiler in bester Superbird-Tradition
HPP Doge Daytona Superbird Tuner
4 von 20
Die Legende lebt: Dodge Daytona mit einem unübersehbaren Heckspoiler in bester Superbird-Tradition
HPP Doge Daytona Superbird Tuner
5 von 20
Die Legende lebt: Dodge Daytona mit einem unübersehbaren Heckspoiler in bester Superbird-Tradition
HPP Doge Daytona Superbird Tuner
6 von 20
Die Legende lebt: Dodge Daytona mit einem unübersehbaren Heckspoiler in bester Superbird-Tradition
HPP Doge Daytona Superbird Tuner
7 von 20
Die Legende lebt: Dodge Daytona mit einem unübersehbaren Heckspoiler in bester Superbird-Tradition
HPP Doge Daytona Superbird Tuner
8 von 20
Die Legende lebt: Dodge Daytona mit einem unübersehbaren Heckspoiler in bester Superbird-Tradition

Fast 30 Jahre sind vergangen, doch nun lebt die Legende wieder auf: Der US-Tuner HPP (Heide Performance Parts) bringt den Doge Daytona mit Heckspoilern auf den Markt. 

Auch interessant

Meistgesehen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Auto
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Auto
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.