Elektroautos im Gebirge

Elektroautos im Gebirge Silvretta Rallye Montafon
1 von 11
Bei der 13. Silvretta Classic Rallye Montafon gehen erstmals Elektroautos an den Start. Ebenfalls dabei ist auch ein Vorserienfahrzeug des neuen Mercedes-Benz SLS AMG mit Elektro-Antrieb.
Elektroautos im Gebirge Silvretta Rallye Montafon
2 von 11
Der Supersportwagen leistet 392 kW (532,97 PS)
Elektroautos im Gebirge Silvretta Rallye Montafon
3 von 11
Auch dabei ist der Elektro Sportwagen Audi e-Tron
Elektroautos im Gebirge Silvretta Rallye Montafon
4 von 11
Der VW E-Golf soll 2013 in Serie gehen.
Elektroautos im Gebirge Silvretta Rallye Montafon
5 von 11
Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL: Elektrofahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb mit einer Reichweite von bis zu 400 Kilometern.
Elektroautos im Gebirge Silvretta Rallye Montafon
6 von 11
Über die Alpen touren auch drei smart fortwo electric drive
Elektroautos im Gebirge Silvretta Rallye Montafon
7 von 11
Neben den großen Herstellern gehen auch Fahrzeuge von Kleinserienbauern an den Start: Tesla Roadster Sport
Elektroautos im Gebirge Silvretta Rallye Montafon
8 von 11
Tazzari Zero

Bei der 13. Silvretta Classic Rallye Montafon gehen erstmals Elektroautos an den Start. 159 Kilometer wollen die Teilnehmer bei der E-Ralley absolvieren.

Auch interessant

Meistgesehen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Auto
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Auto
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.