1. tz
  2. Auto

Euro NCAP testet Autobahnpiloten: Deutsches Modell ganz vorne

Erstellt:

Kommentare

Ein Schalter für den Spurhalteassistenten in einem Auto (Symbolbild)
EuroNCAP hat „Autobahnpiloten“ getestet – zu dem Paket gehören auch Spurhalteassistenten. (Symbolbild) © IlluPics/Imago

Bereits 2020 fuhren Fahrzeuge deutscher Premiumhersteller beim Autobahnpiloten-Test den anderen davon. Auch dieses Jahr liegt ein deutsches Modell vorne.

Brüssel – Die Sicherheitsorganisation Euro NCAP hat die Autobahnpiloten von sieben weiteren Modellen bewertet. Die Assistenztechnik hilft dabei, Fahrer mit Abstandstempomat sowie Notbrems- und Seitenführungs-Assistenten auf langen Autobahnfahrten zu entlasten. Den Test von Autobahnpiloten hat Euro NCAP 2020 eingeführt. Die neue Bewertungskategorie soll Käufern analog zur Crashtest-Bewertung einen Einblick in die Sicherheit neuer Fahrzeuge geben.

Das überzeugendste Paket unter den aktuell getesteten Fahrzeugen bietet demnach das Elektro-SUV BMW iX3, das mit voller Punktzahl und einem „sehr gut“ benotet wurde. Die Experten attestierten ein stimmiges Verhältnis zwischen den automatisierten Fahrfähigkeiten der Systeme und der Einbindung des Fahrers.
Wie die anderen getesteten Autobahnpiloten im Euro-NCAP-Test abschnitten, verrät 24auto.de.*

*24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare