1. tz
  2. Auto

Ferrari 550 GTC: Ultra seltener Rennwagen wird versteigert

Erstellt:

Kommentare

Ein Ferrari 550 GTC, stehend.
Dieser Ferrari 550 GTC lag bei den 24 Stunden von Spa in Führung. © RM Sotherby‘s

Mit dem Ferrari 550 GTC wird ein Stück Motorsportgeschichte versteigert. Ganz billig wird der GT-Rennwagen jedoch nicht, denn er ist extrem selten.

Maranello (Italien) – Je seltener ein Auto ist, umso höher fällt der Preis auf einer Auktion aus. Wenn es sich bei dem Fahrzeug dann noch um einen besonders seltenen Ferrari handelt, der im Motorsport eingesetzt wurde, dürfte der Verkaufspreis noch einmal steigen.
24auto.de enthüllt, was der Ferrari 550 GTC bei der Auktion einbringen könnte.

So zumindest die Theorie, ob dem wirklich so ist, dürfte der Ferrari 550 GTC bald zeigen. Denn eines der beiden gebauten Exemplare kommt bei RM Sotheby‘s in Paris unter den Hammer. Entwickelt wurde der Rennwagen in Zusammenarbeit mit N-Technology, als Reaktion auf die Erfolge, die ProDrive mit einer eigenen Version – die ohne Erlaubnis aus Maranello gebaut wurde – feierte. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare