Panther-Schwarz und limitiert: Focus RS 500

Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
1 von 12
Ein rassiger Sportler: 2,5-Liter-Turbo-Fünfzylinder mit 257 kW (350 PS) und 460 Nm maximalem Drehmoment sorgt für Fahrleistungen auf höchstem Niveau.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
2 von 12
Unverwechselbarer Auftritt: Einzigartiger Folierung in Matt-Schwarz und...
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
3 von 12
...und darauf abgestimmten 19-Zoll-Leichtmetallfelgen.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
4 von 12
Der Sportler mit dem Heckspoiler ist quasi ein Einzelstück.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
5 von 12
Nur 500 Exemplare vom Ford Focus RS 500 sind zu haben.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
6 von 12
Limitiert: Jedes Modell erhält eine Editionsplakette mit individueller Produktionsnummer.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
7 von 12
Weltpremiere des Ford Focus RS500 am 9. April 2010 auf der AMI Leipzig.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
8 von 12
Ein Traum für Sportwagen-Enthusiasten: Von Null auf Tempo 100 in 5,6 Sekunden. Spitzengeschwindigkeit: 265 km/h.

500 Exemplare einer streng limitierten Auflage markiert das Produktionsende der aktuellen Generation des Ford Focus RS.

Auch interessant

Meistgesehen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Auto
Jaguar i-Pace im Test: Auf leisen Sohlen in die Zukunft
Jaguar i-Pace im Test: Auf leisen Sohlen in die Zukunft
Auto
So gelingt der Roadtrip mit dem Fahrrad
So gelingt der Roadtrip mit dem Fahrrad

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.