Frühjahrskur bei BMW

+
Für den BMW Active Tourer gibt es einen neuen Dreizylinder.

Mit neuen Turbo-Motoren und Ausstattungsvarianten peppt BMW zum Frühjahr 2015 seine Modellpalette auf. Beim 218i Coupé und Cabrio bildet ab März...

...ein 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner mit 136 PS und 220 Newtonmeter maximalem Drehmoment den neuen Einstieg in die 2er-Reihe. Das 220d Coupé mit 190 PS starkem Vierzylinder-Dieselmotor ist auch mit dem Allradantrieb xDrive erhältlich. Als Ausstattungslinien stehen neben der Basis-Ausstattung künftig die Ausführungen Advantage, Luxury Line, Sport Line und M Sport zur Wahl. Außerdem gibt es neue Leichtmetallräder und die jüngste Generation des Navigationssystems Professional mit der Möglichkeit zum automatischen Karten-Update per Mobilfunkverbindung.

Einen neuen Einstiegs-Dieselmotor bietet BMW ab März für den 2er Active Tourer an. Der Dreizylinder-Motor im BMW 214d Active Tourer leistet 95 PS und 220 Nm maximales Drehmoment. Neu als Sonderausstattung erhältlich ist das Travel Paket, das aus einer Fondsitz-Verstellung in Längsrichtung, einer Dachreling, Ablagetischen an den Rückenlehnen des Fahrer- und des Beifahrersitzes sowie einem Gepäckraumnetz besteht. Einen Zylinder mehr gestatten die Münchner der 316d-Limousine und dem Kombi 316d-Touring.

Der neue 2,0-Liter-Vierzylinder-Motor leistet 116 PS. Und auch in der 4er-Reihe gibt es Neues: Ab März bildet das BMW 418d Coupé den Einstiegs-Diesel. Der Vierzylinder-Selbstzünder schöpft 150 PS und ein maximales Drehmoment von 320 Newtonmetern.

Der neue BMW 2er Active Tourer

Der neue BMW 2er Active Tourer
Der neue BMW 2er Active Tourer feierte sein Debüt auf dem Genfer Autosalon 2014. © BMW
Der neue BMW 2er Active Tourer
Kompakt und dynamisch: der erste Van von BMW startet als reiner Frontantriebler.  © BMW
Der neue BMW 2er Active Tourer
Der BMW 2er Active Tourer ist 4,34 Meter lang, 1,80 Meter breit und 1,55 Meter hoch. © BMW
Der neue BMW 2er Active Tourer
Das Kofferraum Volumen lässt sich von 468 durch das vollständige umklappen der Rückbank auf 1.510 Liter vergrößern. © BMW
Der neue BMW 2er Active Tourer
Die geteilte Rückenlehne ist verstellbar und lässt sich im neue BMW 2er Active Tourer auch verschieben. © BMW
Der neue BMW 2er Active Tourer
Der neue BMW 2er Active Tourer ist ein echtes Familienauto. © BMW
Der neue BMW 2er Active Tourer
Auf Wunsch gibt es im BMW 2er Active Tourer ein Head-Up Display. © BMW
BMW 2er Active Tourer
Van mit Frontantrieb: Das ist der neue BMW 2er Active Tourer. © BMW
BMW 2er Active Tourer
Das großes Panoramadach für den Innenraum kostet extra. © BMW
Der neue BMW 2er Active Tourer
Von vorne typisch BMW - mit Doppelrundscheinwerfern und geneigter Niere. © BMW
Der neue BMW 2er Active Tourer
Ab Herbst 2014 soll der neue BMW 2er Active Tourer ab rund 30.000 Euro zu haben sein. © BMW

mid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Porsche-Fahrerin: Zuerst versperrt sie Rettungswagen den Weg - und wird dann noch dreister
Porsche-Fahrerin: Zuerst versperrt sie Rettungswagen den Weg - und wird dann noch dreister
Es lebe der Sport: Ducati Panigale V4 S Corse
Es lebe der Sport: Ducati Panigale V4 S Corse
Ehepaar verbringt drei Minuten im Auto auf Parkplatz - mit bösen Folgen
Ehepaar verbringt drei Minuten im Auto auf Parkplatz - mit bösen Folgen
Diese Autos werden am häufigsten gestohlen - ist Ihres dabei?
Diese Autos werden am häufigsten gestohlen - ist Ihres dabei?

Kommentare