Drei Verletzte

Geländewagen kracht in Bäckerei

+
Geländewagen kracht in Bäckerei. Vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

In einer Bäckerei ist am Sonntag ein 66 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen in der Nähe von München gelandet.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann vermutlich Gas- und Bremspedal verwechselt und die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der 66-Jährige hatte seine Frau abholen wollen, die gerade im Laden in Haar nahe der bayerischen Landeshauptstadt an der Kasse stand. Beide blieben unverletzt. Zwei weitere Frauen und ein Mann, die sich ebenfalls in der Bäckerei aufhielten, kamen dagegen mit Schnittverletzungen und Prellungen in ein Krankenhaus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Unwetter: Wer zahlt bei Schäden am Auto?
Unwetter: Wer zahlt bei Schäden am Auto?
Gefährlicher Mangel: Das ändert sich ab 20. Mai beim TÜV
Gefährlicher Mangel: Das ändert sich ab 20. Mai beim TÜV
Deshalb wird Ihr Auto abgeschleppt – und so viel kostet es
Deshalb wird Ihr Auto abgeschleppt – und so viel kostet es
Unfassbar: Belgier erhält Strafzettel – er soll fast 700 km/h gefahren sein
Unfassbar: Belgier erhält Strafzettel – er soll fast 700 km/h gefahren sein

Kommentare