Die größten Ärgernisse auf deutschen Autobahnen

1 von 11
Staus, Baustellen, Drängler und "Elefantenrennen": Der Albtraum aller Autofahrer. Das sind nach einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) die größten Ärgernisse auf deutschen Autobahnen.
2 von 11
Platz 9: 26,6 Prozent aller Befragten ärgern sich besonders über zu schnelles Fahren.
3 von 11
Platz 8 der Ärgernisse: Blinkmuffel (27,2 Prozent)
4 von 11
Platz 7: Rechtsüberholer (28,2 Prozent)
5 von 11
Platz 6: Ständige Linksfahrer (34,1 Prozent) 
6 von 11
Platz 5: Rücksichtsloses Auffahren auf die Autobahn (42,7 Prozent)
7 von 11
Platz 4: „Elefantenrennen“ (44,0 Prozent)
8 von 11
Platz 3: Dichtes Auffahren, Aufblenden (56,2 Prozent)

Staus, Baustellen, Drängler und "Elefantenrennen": Der Albtraum aller Autofahrer. Das sind die größten Ärgernisse auf deutschen Autobahnen.

Auch interessant

Meistgesehen

Auto
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Auto
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten

Kommentare