HAPPYCAR

Kostenlos stornieren: Kein Risiko bis 24 Stunden vor Fahrtantritt

Wegweiser am Flughafen zu den Mietwagen.
+
Pläne ändern sich – und so möchte man als Kunde auch bei der Mietwagenreservierung flexibel sein können. Mit HAPPYCAR ist das möglich. (Symbolbild)

Je nach Mietwagenangebot variiert der Zeitpunkt für eine kostenlose Stornierung. Mit HAPPYCAR haben Sie bis kurz vor Fahrantritt Zeit. Was es sonst zu beachten gilt.

Ob im Urlaub oder für einen Wochenendausflug: Pläne können sich ändern. Und das auch gerne mal abrupt und unvorhergesehen. Wer dann einen Mietwagen reserviert hat, möchte flexibel und kostenfrei stornieren können. In solchen Fällen ist es immer gut, die Stornierungsbedingungen beim Abschluss der Mietwagenreservierung zu kennen. Denn es gibt Anbieter, die eine kostenfreie Stornierung nur bis 48 Stunden vor Fahrantritt genehmigen. In aller Regel sollten es aber 24 Stunden sein – wie etwa bei HAPPYCAR. Die Plattform für Mietwagen-Preisvergleiche bietet eine kostenfreie Stornierung bis einen Tag vor Fahrtantritt an.

HAPPYCAR: Mietwagen kostenlos stornieren

Doch wie lässt sich die Mietwagenreservierung über HAPPYCAR stornieren? Dafür brauchen Sie dem Vergleichsportal zufolge lediglich eine E-Mail zu schreiben. Ganz egal, ob Sie die Reservierung komplett absagen oder nur ändern möchten. Die Mitarbeiter bei HAPPYCAR sind unter buchung@happycar.de erreichbar. Eine weitere Möglichkeit ist der Self-Service. Den Link zum Self-Service finden Sie in Ihrer E-Mail mit der Buchungsbestätigung. Beachten Sie allerdings: Diese Option können Sie nur bis zu 72 Stunden vor Mietbeginn nutzen. Sie klären solche Angelegenheiten lieber persönlich über das Telefon? Kein Problem, der Kundensupport von HAPPYCAR ist telefonisch erreichbar unter +49 40 401 19 21 8.

Egal für welche Möglichkeit Sie sich auch entscheiden, halten Sie am besten immer die Reservierungsnummer bereit. So können Sie die Mitarbeiter in ihrem System finden und schnell eine Lösung vorschlagen. Übrigens ist der Kundenservice aufgrund der aktuellen Pandemielage nur eingeschränkt erreichbar. Für eine schnellere Bearbeitung rät das Mietwagen-Vergleichsportal daher zur Nutzung von Self-Service und E-Mail. Grundsätzlich sind die Mitarbeiter aber Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr zu erreichen.

Mietwagen stornieren: Das sind die Bedingungen

Solange Sie die Reservierung bis 24 Stunden vor Fahrantritt stornieren, fallen keine Stornierungsgebühren an. Wichtig zu wissen: Dies gilt auch dann, wenn der Anbieter eigentlich andere Bedingungen angibt. Über HAPPYCAR sind Sie aber risikofrei abgesichert. Anders sieht die Lage aus, wenn Sie weniger als 24 Stunden vor der Abholung stornieren. Dann gelten die Bedingungen des jeweiligen Anbieters. Auch in Hinblick auf die Stornierungsgebühren. Diese können übrigens variieren. Einige der Anbieter verlangen 50 Euro. Andere wiederum die geleistete Vorauszahlung. Die entsprechenden Bedingungen können Sie aber aus dem Voucher der Buchung entnehmen.

In jedem Fall lohnt es sich, die Mitarbeiter von HAPPYCAR zu kontaktieren – sie werden versuchen, eine passende Lösung für Sie zu finden. Da der Kundenservice am Wochenende nicht erreichbar ist, wird geraten entweder den Link zum Self-Service zu nutzen oder den Mietwagenanbieter direkt zu kontaktieren.

Hier Mietwagen über HAPPYCAR buchen

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.