1. tz
  2. Auto

Ticketverkauf für IAA Mobility 2021 in München hat begonnen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Internationale Automobilausstellung IAA
Der Ticketverkauf für die IAA ist gestartet. © Sven Hoppe/dpa (Archivbild)

Der Ticketverkauf für die im September geplante IAA Mobility 2021 in München hat begonnen. Die Internationalen Automobilausstellung dreht sich nicht nur ums Auto.

Ein Event nicht nur für Autofans: Bei der IAA Mobility vom 7. bis 12. September in München soll sich alles um die Mobilität drehen. Das Auto gehört natürlich ganz klar dazu. Auch E-Mobilität wird auf der Messe ein großes Thema sein. Fahrräder, E-Roller und zum Beispiel der ÖPNV sollen bei der Internationalen Automobilausstellung ebenso eine Rolle spielen. Die Messe will mit international bedeutsamen Ausstellern die Mobilität der Zukunft präsentieren: digital, klimaneutral vernetzt, smart und multimodal.

Der Ticketverkauf für die IAA hat bereits begonnen: Ab sofort sind die Tickets im Onlineshop von iaa.de erhältlich, wie es in der entsprechenden Mitteilung von dieser Woche heißt. Frühbucher würden bis zum 27. Juni mit besonderen Rabatten belohnt. Die IAA Mobility werde nach einer langen Lockdown-Phase einen Weg aus der Pandemie aufzeigen – „im Rahmen eines hybriden Konzeptes mit Veranstaltungen vor Ort und einer digitalen Verlängerung, der IAA Virtual“.

Sie freuen sich auf Auto-Tipps, Fahrberichte und News?

Alles rund ums Thema Mobilität gibt es in unserem regelmäßigen Auto-Newsletter.

IAA Mobility 2021 in München: Ticketverkauf gestartet

Für die unterschiedlichen Zielgruppen biete die IAA verschiedene Ticketkategorien an:

Weitere Infos zu den Tickets für die IAA Mobility 2021 vom 07. bis 12. September 2021 in München gibt es hier.

(ahu) tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Bußgelder sollen steigen: Wo es für Autofahrer besonders teuer wird

Auch interessant

Kommentare