Extrovertiert und sportlich

Der Infiniti Q30: Kreuzung aus Kompaktwagen und Crossover

Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
1 von 10
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
2 von 10
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
3 von 10
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
4 von 10
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
5 von 10
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
6 von 10
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
7 von 10
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.
8 von 10
Der Infiniti Q30 kombiniert die Technik von Mercedes mit auffälligem Design.

Technisch basiert der Infiniti Q30 auf der Mercedes A-Klasse, von den Abmessungen und dem Raumgefühl ist er allerdings mit dem etwas größeren GLA vergleichbar.

Hier geht's zurück zum Artikel

Gesamtverbrauch l/100km: kombiniert 6,7-3,9; CO2-Emissionen: kombiniert 156,0-103,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse D-A+. Abb zeigen Sonderausstattungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Auto
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Auto
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.