40 Jahren: Kult-Klassiker Opel Manta und Ascona

+
"Der Tag, an dem der Manta kommt." Im September 1970 stellt Opel das neue Sport-Coupé am Timmendorfer Strand der Presse vor. Bis zur Ablösung durch den Manta B werden 498 553 Einheiten des Manta A gebaut.

Zwei Modelle machten in den 70er Karriere: Der Opel Manta und der Opel Ascona. Vorbild sind die populären „Pony Cars“ aus den USA: ebenso formschöne wie familientaugliche Coupés.

Der Manta und Ascona gehörten ab 1970 zu den neuen Fahrzeugsegmente von Opel. Zusammen wurden sie bis 1975 fast 1,2 Millionen Mal verkauft.

Beide besaßen die gleiche technische Basis, sprachen aber unterschiedliche Käufergruppen an: der Manta erschien als dynamisches Sportcoupé, der Ascona als komfortables Familienauto oder als kompakter Lifestyle-Kombi.

Kult Klassiker: Opel Manta und Ascona A

40 Jahre Opel Manta
Kult Klassiker aus den 70ern: Der Opel Manta und der Ascona A. Hier der Opel Manta A, Luxus, 1970-1975. © Hersteller
40 Jahre Opel Manta
"Der Tag, an dem der Manta kommt." Im September 1970 stellt Opel das neue Sport-Coupé am Timmendorfer Strand der Presse vor. Bis zur Ablösung durch den Manta B werden 498 553 Einheiten des Manta A gebaut. © Hersteller
40 Jahre Opel Manta
Topmodell der Baureihe ist der Manta GT/E: Es ist der erste Opel der über eine elektronische Einspritzung verfügt. Der 1,9 Liter-Einspritzmotor des GT/E leistet 105 PS. © Hersteller
40 Jahre Opel Manta
Das Beste zum Schluss. Rund 850 Einheiten des Manta "Black Magic" werden 1975 verkauft. Sportfahrwerk und Recaro-Sitze gehören genauso zum Serienumfang wie der 105 PS starke 1,9-Liter-Motor des Manta GT/E. © Hersteller
40 Jahre Opel Manta
Topmodell der neuen Ascona-Baureihe, welche die Lücke zwischen Kadett und Rekord schoss, war der Ascona 1,9 S. Inklusiver Radlaufchrom, Nebelscheinwerfer und Stahlsport-Felgen. © Hersteller
40 Jahre Opel Manta
Lust und Last: Der gut ausgestattet Ascona Voyage ist der erste Vertreter des Luxus-Kombi-Segments und tritt weniger als Transporter denn als Freizeit.Mobil und Lifestyle-Laster für junge Familien an. © Hersteller
40 Jahre Opel Manta
Walter Röhrl und Jochen Berger siegen bei sechs von acht EM-Läufen und gewinnen auf Ascona A die Rally-Europameisterschaft 1974 mit der maximal möglichen Punktzahl von 120 Zählern. © Hersteller
40 Jahre Opel Manta
Opel Manta B, CC, Berlinetta, 1975-1988 © Hersteller
40 Jahre Opel Manta
Opel Manta B, Luxus, 1975-1988 © Hersteller

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Friedhof der Supersportwagen: Hier verrotten Ferraris und Lamborghinis
Friedhof der Supersportwagen: Hier verrotten Ferraris und Lamborghinis
Dieser Ferrari ist ein richtiges Schnäppchen - hat aber einen gewaltigen Haken
Dieser Ferrari ist ein richtiges Schnäppchen - hat aber einen gewaltigen Haken
Der VW e-Golf geht Ende des Jahres in den Ruhestand - weil es ein Konzern-Bruder besser kann
Der VW e-Golf geht Ende des Jahres in den Ruhestand - weil es ein Konzern-Bruder besser kann
Das bedeuten die Zahlencodes auf Diplomatenkennzeichen wirklich
Das bedeuten die Zahlencodes auf Diplomatenkennzeichen wirklich

Kommentare