Kfz-Kennzeichen: Die lustigsten Abkürzungen

KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
1 von 25
Hinter Abkürzungen steckt manchmal die Wahrheit, oder? Bei den Kürzeln der Nummernschildern haben sich über die Jahre so einige Interpretationen durchgesetzt. Hier die witzigsten Deutungen:  A = "affig" für Augsburg
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
2 von 25
BGL = "Bayerischer Gebirgs Lodl" statt Berchtesgadener Land in Bayern
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
3 von 25
BM = "bemannte Mülltonne" oder "bereifte Mörder" statt Berheim im Landkreis Erftkreis
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
4 von 25
EL steht für "Entwicklungsland" statt für den Landkreis Emsland in Niedersachsen.
FFB = "Fahrer fährt blöd" statt Fürstenfeldbruck
5 von 25
FFB = "Fahrer fährt blöd" statt Fürstenfeldbruck
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
6 von 25
FL = "Furchtbar langsam" statt Flensburg
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
7 von 25
HR = "Hessisches Rindvieh" statt Schwalm-Eder-Kreis in Hessen
KFZ Kennzeichen Nummernschild Abkürzungen Bedeutungen Deutung
8 von 25
HS = "Hirnschaden" statt Heinsberg

FFB, OF oder HAS - diese Kürzel auf dem Nummernschildern haben für viele eine ganz andere Bedeutung. Hier die witzigsten. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Eine Testfahrt mit dem neuen BMW 1er
Eine Testfahrt mit dem neuen BMW 1er
Diese neuen Kompaktautos stehen in den Startlöchern
Diese neuen Kompaktautos stehen in den Startlöchern
Die Zukunft der Stadtflitzer
Die Zukunft der Stadtflitzer

Kommentare