Open-Air: Lamborghini Aventador als Roadster

1 von 11
Rekordverdächtig: Das ist der neue Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster.
2 von 11
Der Open-Air Kracher beschleunigt von 0 auf 100 km/h in glatten 3 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h. 
3 von 11
Für den Antrieb sorgt ein V12-Saugmotor mit 6,5 Litern Hubraum und 700 PS sowie einem automatisierten Independent-Shifting-Rod Getriebe (ISR) mit 7 Gängen. Sowie eine Pushrod-Radaufhängungen vorne und hinten.
4 von 11
Bis Tempo 135 lässt sich die Zylinderbank komplett abschalten. Das Start- und Stopp- System speichert Energie für einen Powerstart an der Ampel.
5 von 11
Der neue Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster ist ab sofort bei jedem Lamborghini Händler zu einem Preis von 300.000 Euro (ohne MwSt) bestellbar.
6 von 11
Das Hardtop ist aus Karbonfaser gefertigt. Die Elemente wiegen unter sechs Kilo und können mit ein paar Handgriffen im Gepäckfach verstaut werden.
7 von 11
Rekordverdächtig: Der neue Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster.
8 von 11
Rekordverdächtig: Der neue Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster.

Nach dem Coupé präsentiert Lamborghini den neuen Aventador LP 700-4 Roadster mit 700 PS für 300.000 Euro (ohne Mehrwertsteuer). 

Auch interessant

Meistgesehen

Mercedes G-Klasse: Der unendlichen G-schichte, nächster Teil
Mercedes G-Klasse: Der unendlichen G-schichte, nächster Teil
Erlkönige im Abenteuer-Urlaub: So testen Autohersteller ihre Prototypen
Erlkönige im Abenteuer-Urlaub: So testen Autohersteller ihre Prototypen
Auswahl an Plug-in-Hybriden wächst rapide
Auswahl an Plug-in-Hybriden wächst rapide

Kommentare