Lamborghini: Updates für den Gallardo

Lamborghini Gallardo
1 von 9
Lamborghini hat seinen besten Stiere im Stall nochmals richtig gestriegelt. Nach fast 13.000 verkauften Exemplaren präsentiert Lamborghini den neue Gallardo LP 560-4 und den Gallardo LP 570-4 Edizione Tecnica.
Lamborghini Gallardo
2 von 9
Dreieck und Trapez prägen Front und Heck des Supersportlers. Der Luftauslass für das Triebwerk hat jetzt eine größere Fläche, was die thermodynamische Effizienz steigert.
3 von 9
560 PS katapultieren den Gallardo LP 560-4 in 3,7 Sekunden auf Tempo 100. Spitze fährt der supersportler 325 km/h. Die messerscharfe Linien bestimmen das Design. 
Lamborghini Gallardo
4 von 9
Serienmäßig sind jetzt die 19-Zoll-Leichtmetallräder im Design „Apollo“ - in mattem Schwarz lackiert, mit präzise herausgearbeiteten und in Silber polierten Stegen.
Lamborghini Gallardo
5 von 9
Die neuen Gallardo Versionen sind ab November 2012 bei den Lamborghini Händlern verfügbar.
Lamborghini Gallardo
6 von 9
Performance auf dem höchsten Niveau: Lamborghini Gallardo LP 570-4 Superleggera Edizione Tecnica
Lamborghini Gallardo
7 von 9
Heckflügel und Bremsen in Karbon-Keramik-Technologie gehören zur Edizione Tecnica. Das Leistungsgewicht liegt somit bei 2,35 kg/PS.
Lamborghini Gallardo
8 von 9
Besondere Auftritt: Drei neue Farbkominationen sorgen für einen auffälligen Look. Mattschwarz mit Orange, Mattweiß mit Orange sowie Orange- Mattschwarz.

Auf dem Pariser Automobilsalon 2012 präsentiert Lamborghini den erfolgreichsten Supersportwagen seiner Geschichte in einem neuen Design - der neue Gallardo LP 560-4 und der LP 570-4 Edizione Tecnica.

Auch interessant

Meistgesehen

Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd
Die 50 häufigsten und dümmsten Autofahrer-Ausreden bei TÜV Süd
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten
Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich

Kommentare