Liefer-Experte

Nie mehr kalte Pizza! Dieses Auto macht's möglich

+
Pizza-Bote: Chevrolet Spark zum Liefermobil umgebaut.

Knusprig, frisch und heiß - so sollte eine Pizza sein, auch wenn man sie sich nach Hause bestellt. Ein Lieferdienst geht nun auf Nummer sicher, er hat nun das Auto für Pizza-Boten. 

Was zeichnet ein Pizza-Lieferfahrzeug aus? Es sollte wendig, flink auf der Straße unterwegs sein und wenig Sprit schlucken. So weit so gut, doch um eine knusprige, frische und heiße Pizza vor die Tür zu liefern, braucht es allerdings noch ein bisschen mehr.

Deswegen hat das US-Unternehmen Domino den neuen Chevrolet Spark speziell für diese Bedürfnisse umgebaut. Der Kleinwagen hat jetzt einen Wärmeofen an Bord. Und in diesem Ofen ist Platz für 80 Pizzas. Und weil das natürlich schon genial ist, nennt sich dieses Lieferfahrzeug Domino DXP. Die drei Buchstaben DXP stehen für Delivery Expert - was sich auf deutsch Liefer-Experte bedeutet.

Daneben ist das Navi der Flotte auch auf dem neuesten Stand, damit die Fahrer auf dem schnellsten und sichersten Weg zu ihren Kunden finden.

Für Feinschmecker: Peugeot Foodtruck

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hochgezüchtet und lauter als die Polizei erlaubt
Hochgezüchtet und lauter als die Polizei erlaubt
X-Klasse: Macht Mercedes den Pickup salonfähig?
X-Klasse: Macht Mercedes den Pickup salonfähig?
Darum lacht das Netz über den Namen der neuen Mercedes X-Klasse
Darum lacht das Netz über den Namen der neuen Mercedes X-Klasse
Diese zwei Kindersitze sind gefährlich, warnt Stiftung Warentest
Diese zwei Kindersitze sind gefährlich, warnt Stiftung Warentest

Kommentare