Aus der Gärtnerei: Mercedes-Benz Biome

Mercedes-Benz Biome
1 von 11
Benz von einem anderem Stern: Der Mercedes-Benz Biome entsteht in der Gärtnerei.
Mercedes-Benz Biome
2 von 11
Der Mercedes-Benz Biome wächst völlig organisch aus Samenkörnern in der Gärtnerei. Auf der Straße stößt er reinen Sauerstoff aus und am Ende seines Lebenswegs kann er einfach kompostiert oder als Baumaterial verwendet werden.
Mercedes-Benz Biome
3 von 11
Das Symbiose-Fahrzeug Mercedes-Benz Biome besteht aus einem ultraleichten Material namens BioFibre und bringt lediglich 875,5 amerikanische Pfund (rund 394 Kilogramm) auf die Waage.
Mercedes-Benz Biome
4 von 11
Das perfekte Mobil für die Zukunft: Mercedes-Benz Studie Biome.
Mercedes-Benz Biome
5 von 11
Bei der diesjährigen Los Angeles Design Challenge überraschten die Designer des Mercedes-Benz Advanced Design Studios im kalifornischen Carlsbad mit einer revolutionären Vision.
Mercedes-Benz Biome
6 von 11
Nach dem Vorbild der Natur entwarfen sie ein Fahrzeug, das sich von seiner Entstehung bis zu seinem Lebensende vollkommen in das Ökosystem integriert.
Mercedes-Benz Biome
7 von 11
Design Studie Mercedes-Benz Biome
Mercedes-Benz Biome
8 von 11
Design Studie Mercedes-Benz Biome

Der Mercedes-Benz Biome wächst aus Samenkörnern in der Gärtnerei. Auf der Straße stößt er reinen Sauerstoff aus und am Ende seines Lebenswegs kann er einfach kompostiert oder als Baumaterial verwendet werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen
IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio
Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Kommentare