1. tz
  2. Auto

Kurz nach dem Kauf: Polizei beschlagnahmt Tuning-Mercedes

Erstellt:

Von: Sebastian Oppenheimer

Kommentare

Ein schwarzer Mercedes wird auf die Ladefläche eines Abschleppers gehoben.
Dieser schwarze Mercedes wurde von der Berliner Polizei beschlagnahmt. © Facebook (Polizei Berlin)

In Berlin hat die Polizei eine getunte Mercedes C-Klasse beschlagnahmt. Der Besitzer hatte an dem Wagen offenbar nur sehr kurz seine Freude.

Berlin – Wilde Optik-Modifikationen, lauter Auspuff-Sound: Was vielen Tuning-Freunden gefällt, ist den Hütern des Gesetzes zumeist ein Dorn im Auge. Jedenfalls dann, wenn die entsprechenden Vorschriften nicht eingehalten werden. Deshalb machte die Polizei in Berlin nun in einer großangelegten Aktion Jagd auf Tuning-Sünder – und auch Rambo-Fahrer. Unter anderem stoppten die Beamten bei ihrem Einsatz einen aufgemotzten Mercedes, an dem die sie einiges zu beanstanden hatten.
Welche Mängel die Polizei an dem getunten Mercedes feststellte, verrät 24auto.de.*

Der junge Mann, dem laut Polizei der schwarze Mercedes gehört, schien sich bei der Konfrontation mit den Mängeln aber ganz offenbar keiner Schuld bewusst. „Ich habe das Fahrzeug erst vor einer halben Stunde erworben, ich habe keine Ahnung“, sagte er laut einem Facebook-Post der Polizei Berlin. Geholfen hat dem Mann seine angebliche Unwissenheit über den Zustand seines Autos jedenfalls nicht: Das Fahrzeug wurde beschlagnahmt. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare