Abgehoben! Flügeltürer mit Extra-Power

1 von 22
Höhenflug: Mercedes krönt seine "Black Series" mit dem neuen SLS AMG Coupé. Der Flügeltürer leistet 631 PS. Hinter der Performance steckt ein 6,3-Liter-V8-Motor und eine knallharte Diät.
2 von 22
Der Mercedes SLS AMG Coupé Black Series hat 70 Kilo abgespeckt. Mit einem Leergewicht von 1550 Kilogramm prescht der SLS in 3, 6 Sekunden auf Tempo 100.
3 von 22
Bei 315 km/h ist Schluss.
4 von 22
Der Flügeltürer ist die fünfte Variante der Black Series. Als Vorbild dient der Rennwagen SLS AMG GT3.
5 von 22
Im Sommer soll die Sonderserie vom SLS AMG Coupé Black Series zu haben sein.
6 von 22
Noch gibt es noch keine Angaben zum Verbrauch und Preis. Sicherlich wird der Wagen mehr als der normale SLS in der GT-Version kosten.
7 von 22
Mercedes SLS AMG Coupé Black Series
8 von 22
Mercedes SLS AMG Coupé Black Series

Mercedes SLS AMG Coupé Black Series mit 631 PS fährt Spitze 315 km/h.

Auch interessant

Meistgesehen

Der Mercedes GLB ist ein Familienauto in cool
Der Mercedes GLB ist ein Familienauto in cool
Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt
Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt
Die Luxusjachten der Autobauer
Die Luxusjachten der Autobauer
Der Jeep Gladiator lohnt nur für Image und Gelände
Der Jeep Gladiator lohnt nur für Image und Gelände

Kommentare