Fahrrad statt "Fat Boy"

Mit Harley Fahrrad fahren: US-Ikone plant E-Bikes für 2020

+
Das Logo der Kultmarke "Harley Davidson" soll ab dem kommenden Jahr auf dem ersten Harley-Pedelec glänzen. Foto: Uwe Anspach/dpa

Pedale statt PS: Im kommenden Jahr wird die Kultmarke "Harley Davidson" ein eigenes Pedelec auf dem Markt bringen.

Köln (dpa/tmn) - Harley-Davidson hat für 2020 elektrisch unterstützte Fahrräder angekündigt. Nachdem die amerikanische Kultmarke mit der Lifewire bereits ein erstes E-Motorrad im Programm hat, können Kunden ab kommendem Jahr auf die ersten Pedelecs der Marke umsatteln.

Nähere technische Details zu den E-Bikes haben die Amerikaner aber noch nicht genannt. Die Modelle auf den Pressefotos deuten auf Mittelmotoren, Riemenantrieb und Scheibenbremsen hin.

Auch interessant

Meistgelesen

So lösen Sie eine eingefrorene Handbremse
So lösen Sie eine eingefrorene Handbremse
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Scheibe am Morgen gefroren? Auf diese Weise dürfen Sie sie keinesfalls enteisen
Scheibe am Morgen gefroren? Auf diese Weise dürfen Sie sie keinesfalls enteisen
Sie wollen die Kfz-Versicherung wechseln? 2019 gilt eine andere Kündigungsfrist
Sie wollen die Kfz-Versicherung wechseln? 2019 gilt eine andere Kündigungsfrist

Kommentare