Der neue Audi A5

1 von 21
Zartes Facelift für die A5er: Die Scheinwerfer sind neu. Die Unterkante formt eine Welle. Bei den optionalen Xenon plus-Einheiten bildet das LED-Tagfahrlicht eine schmale, homogene Spange, die den Scheinwerfer einfasst.
2 von 21
Eleganz: Die fließenden Silhouetten, die scharfen Linien und die kraftvollen Flächen bleiben erhalten.
3 von 21
Durch die Überarbeitungen wächst die Außenlänge um jeweils einen Millimeter. Der A5 Sportback ist 4,71 Meter lang, Coupé und Cabriolet je 4,63 Meter.Audi A5 / Audi A5 Sportback / Audi A5 Cabriolet
4 von 21
Audi A5 / Audi A5 Sportback / Audi A5 Cabriolet
5 von 21
Zum Serienumfang gehört das neue Fahrerinformationssystem mit Pausenempfehlung – es erkennt aus den Lenkbewegungen und aus weiteren Parametern, wann der Fahrer müde wird, und warnt ihn entsprechend.
6 von 21
Der Audi side assist unterstützt den Fahrer beim Spurwechsel, indem er den Raum hinter dem Auto per Radar überwacht. Der im A5 neue Audi active lane assist hilft ihm beim Halten der Spur: Eine Kamera erkennt die Linien auf der Fahrbahn; wenn erforderlich korrigiert das System die elektromechanische Lenkung leicht. Die adaptive cruise control nutz Radartechnik, um den A5 auf gleichbleibenden Abstand zum Vorausfahrenden zu halten. Bei Geschwindig­keiten unter 30 km/h leitet sie eine Vollbremsung ein, wenn ein Auffahrunfall droht.
7 von 21
Der im A5 neue Audi active lane assist hilft ihm beim Halten der Spur: Eine Kamera erkennt die Linien auf der Fahrbahn; wenn erforderlich korrigiert das System die elektromechanische Lenkung leicht.
8 von 21
Die adaptive cruise control nutzt Radartechnik, um den A5 auf gleichbleibenden Abstand zum Vorausfahrenden zu halten. Bei Geschwindig­keiten unter 30 km/h leitet sie eine Vollbremsung ein, wenn ein Auffahrunfall droht.

Audi überarbeitet die Audi A5-Baureihe: Coupé, Cabrio und Sportback werden sportlicher und effizienter bei den Motoren und dynamischer im Design.

Auch interessant

Meistgesehen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Auto
Jaguar i-Pace im Test: Auf leisen Sohlen in die Zukunft
Jaguar i-Pace im Test: Auf leisen Sohlen in die Zukunft
Auto
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.