Der neue BMW 3er Touring

BMW 3er Touring Modell 2012
1 von 16
Der neue BMW 3er Touring hat mehr Platz für Passagiere und Gepäck.
BMW 3er Touring Modell 2012
2 von 16
Unverkennbar auf den ersten Blick: Die gestreckte Silhouette mit sanft abfallender Dachlinie, die weit nach hinten reichenden Fensterflächen.
3 von 16
Der Sportkombi ist zehn Zentimeter länger geworden (4,62 Meter). Auch der Radstand verzeichnet ein Plus von fünf Zentimetern (2,80 Meter). Der Stauraum ist um 35 Liter auf 495 Liter gewachsen.
4 von 16
Zur Markteinführung ist der BMW 3er Touring als 320d, 330d und 328i zu haben. Preise sind jedoch noch nicht bekannt.
BMW 3er Touring Modell 2012
5 von 16
Praktisch ist auch die Serienausstattung: Die Rückbank ist im Verhältnis 40:20:40 umklappbar.
BMW 3er Touring Modell 2012
6 von 16
Auch die elektrische Heckklappe mit separat zu öffnender Heckscheibe, die Edelstahlblende auf der mit 62 Zentimeter niedrigen Ladekante und das separate Trennnetzrollo.
7 von 16
Der neue BMW 3er Touring
BMW 3er Touring Modell 2012
8 von 16
Das Abdeckrollo lässt sich sauber im Unterboden verstauen.

Die Neuauflage des BMW 3er Touring

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Mitsubishi Eclipse Cross im Test: Eine schräge Nummer
Mitsubishi Eclipse Cross im Test: Eine schräge Nummer
Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht
Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Kommentare