Genf 2014

Das neue Mercedes S-Klasse Coupé

Mercedes S-Klasse Coupé kommt 2014
1 von 20
Sinn und Sportlichkeit: Das ist das neue Mercedes S-Klasse Coupé. Der CL-Nachfolger feiert Premiere auf dem Genfer Autosalon 2014.
Mercedes S-Klasse Coupé kommt 2014
2 von 20
Der Zweitürer ist mit einem V8-Biturbo-Aggregat erhältlich. Damit stehen dem S 500 Coupé 455 PS zur Verfügung. 
Mercedes S-Klasse Coupé kommt 2014
3 von 20
Das neue Mercedes S-Klasse Coupé beschleunigt von null auf Tempo 100 in unter fünf Sekunden. Höchstgeschwindigkeit 250 km/h. 
Mercedes S-Klasse Coupé kommt 2014
4 von 20
Der CL-Nachfolger ist 5,03 Meter lang und 1,90 Meter breit. 
Mercedes S-Klasse Coupé kommt 2014
5 von 20
Beim Mercedes S-Klasse Coupé gibt das Fahrwerkssystem "Magic Body Control"  in einer weiterentwickelten Version. Das Coupé legt sich wie ein Motorrad- oder Skifahrer in die Kurve.  
Mercedes S-Klasse Coupé kommt 2014
6 von 20
Auf Wunsch ist der Schweinwerfer mit je 47 Swarovski-Kristallen zu haben. 17 eckige Kristalle bilden dabei das fackelförmige Tagfahrlicht, 30 runde den Blinker.
Mercedes S-Klasse Coupé kommt 2014
7 von 20
Sinn und Sportlichkeit: Das ist das neue Mercedes S-Klasse Coupé. Der CL-Nachfolger feiert Premiere auf dem Genfer Autosalon 2014.
Mercedes S-Klasse Coupé kommt 2014
8 von 20
Sinn und Sportlichkeit: Das ist das neue Mercedes S-Klasse Coupé. Der CL-Nachfolger feiert Premiere auf dem Genfer Autosalon 2014.

Fotos und Details vom neuen Mercedes S-Klasse Coupé. Der CL-Nachfolger ist erstmals auf dem Genfer Autosalon 2014 zu sehen.

Auch interessant

Meistgesehen

Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut
Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid
Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Kommentare