Der neue Skoda Octavia RS

Der neue Skoda Octavia RS
1 von 5
Der neue Skoda Octavia RS auch als Kombi ist es der schnellste Octavia aller Zeiten.
Der neue Skoda Octavia RS
2 von 5
Der neue Octavia RS beschleunigt in 6,8 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Spitze fährt er  248 km/h (Limousine mit manuellem Sechsganggetriebe).
Der neue Skoda Octavia RS
3 von 5
Die Volkswagen-Tochter Skoda bringt den Sportler als Limousine und sogenannten Combi - mit fünf Türen- auf den Markt.
Der neue Skoda Octavia RS
4 von 5
Neben dem Benziner mit 220 PS gibt es den Octavia RS auch mit einem 184 PS starken  2-Liter Turbodiesel. Der Diesel sprintet in 8,1 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Höchstgeschwindigkeit fährt der Kompakte 232 km/h.
Der neue Skoda Octavia RS
5 von 5
Im Juli ist der neue Skoda Octavia RS in Europa zu haben. Die Preise für die Limousine sollen bei 29.000 Euro beginnen.

Der neue Skoda Octavia RS ist der schnellste Octavia aller Zeiten. Mit seiner PS-Power schafft der RS fast Tempo 250. Sehen Sie hier die ersten Fotos:

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Motorrad
Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400
Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400
Auto
Für Jung und Alt - Autotreffen und Events der Saison
Für Jung und Alt - Autotreffen und Events der Saison
Auto
Opel Insignia Grand Sport: Comeback in Geist des Kapitäns
Opel Insignia Grand Sport: Comeback in Geist des Kapitäns
Auto
ADAC feiert 20 Jahre Prüfen, Tüfteln und Zerstören
ADAC feiert 20 Jahre Prüfen, Tüfteln und Zerstören

Kommentare