AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Schnäppchenpreise

Neuwagenkauf: Der richtige Zeitpunkt zum Wechsel ist da

+
Der Automarkt ist im Umbruch - beste Bedingungen für den Kauf eines Neuwagens.

Wer einen Neuwagen kaufen will, möchte diesen so günstig wie möglich bekommen. Der Zeitpunkt könnte kaum besser sein, um sich den Traum vom Wunschauto zu erfüllen.

Derzeit ist der Automarkt im Umbruch, Autohersteller kämpfen hart um Marktanteile und Händler bieten Autos zu wahren Schnäppchenpreisen an. Abgasskandale, Umweltschutz und die Angst vor Fahrverboten treiben die Autoindustrie zum Umdenken. Dabei stehen Hersteller und Händler unter Druck und ringen um Käufer, um sich am Markt zu behaupten. Aus Kundensicht sind das paradiesische Zeiten: Rabatte, Sonderpreise und Schnäppchendeals bei fast allen Marken. Mit Preisnachlässen von teilweise mehr als 40 Prozent auf die Listenpreise wird geworben. Beste Gelegenheiten also, sein altes Auto loszuwerden und auf einen Neuwagen zu setzen. Einen aktuellen Preiskracher bietet Škoda mit dem Octavia - hier sind bis zu 46 Prozent Preisnachlass drin. Einen VW Golf gibt es für bis zu 44 Prozent unter Listenpreis. Bei anderen Marken sind ähnliche Nachlässe möglich.

Viele Rabatte beim Neuwagenkauf: Warum Sie jetzt zuschlagen sollten

Das CAR-Institut der Universität Duisburg-Essen untersucht regelmäßig die Rabatte auf dem Automarkt. Im August dieses Jahres erreichte der aktuelle Rabatt-Index einen historischen Höchstwert von 150 Punkten. Zum Vergleich: Beim Start des Projektes im Jahr 2010 betrug der Rabatt-Index 100 Punkte. Je höher der Wert, desto höher fallen die gewährten Rabatte auf Neuwagen aus. Experten aus der Branche zählten in diesem Jahr nicht weniger als 636 Rabattaktionen bei Neuwagen.

Bei diesem Rabattniveau werden junge Gebrauchtwagen beinahe uninteressant. Wer einen Neuwagen bestellt, kann frei nach Wunschausstattung und Farbe wählen. Außerdem profitiert man vom vollen Garantieumfang. Da die Sonderaktionen der Händler zeitlich begrenzt sind, ist schnelles Handeln gefragt.

Warum jetzt der richtige Zeitpunkt für den Neuwagenkauf ist

Vor dem Schnäppchenkauf: Den alten Gebrauchtwagen loswerden

Ist der neue Wagen bereits ausgewählt, gilt es nun den alten Gebrauchtwagen loszuwerden. Eine Inzahlungnahme beim Händler erscheint zwar bequem, das beste Geschäft macht man erfahrungsgemäß aber, wenn man Autokauf und -verkauf trennt.

Wer zügig, planbar und sicher verkaufen will, sollte die Services von professionellen Autoankaufunternehmen ins Auge fassen. Hier erfahren die Kunden zunächst bei einer kostenfreien, individuellen Restwertermittlung den tatsächlichen Wert ihres Gebrauchtwagens. Wird anschließend verkauft, übernehmen die Partner oft kostenfrei die Formalitäten wie die Abmeldung des Wagens. Der Erlös kann dann direkt dem Neuwagenkauf zugutekommen.

Die Zeiten für einen Neuwagenkauf sind verlockend wie nie. Zugleich ist es einfacher denn je seinen alten Gebrauchtwagen loszuwerden: Erst den Restwert ermitteln lassen, dann zügig und sicher verkaufen. So erhält man das Beste von beiden Seiten. Und mit einem Neuwagen, egal ob Benziner, Hybrid, Euro-6-Diesel oder Elektroauto, bleibt man auch zukünftig auf lange Zeit sicher mobil.

Auch interessant

Meistgelesen

Mit diesen simplen Tricks erleichtern Sie sich das Auto-Leben
Mit diesen simplen Tricks erleichtern Sie sich das Auto-Leben
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Wie weit kann ich noch fahren, wenn die Tankanzeige aufleuchtet?
Wie weit kann ich noch fahren, wenn die Tankanzeige aufleuchtet?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.