1. tz
  2. Auto

Open Air im Frost

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

mini bmw cabrio
Offenes Wintervergnügen: Echte Cabriofans lassen sich auch durch Schnee und Kälte nicht davon abhalten, die Mütze abzunehmen. © BMW

Ein Cabrio ist gleichbedeutend mit Sommer: Denn zur offenen Fahrt gehören angenehm warme Temperaturen. Bekanntlich löst sich ein Cabrio aber im Herbst und Winter nicht in Luft auf.

Was für die Eigner bedeutet, dass sie den Wagen während der kalten Jahreszeit entweder geschützt abstellen können - oder sich mit Themen beschäftigen müssen, die Fahrern herkömmlicher Limousinen herzlich egal sind.

Dabei geht es vor allem darum, ob eine Stoffmütze für den Wagen bei Frost, Schnee und Eis eine besondere Behandlung benötigt. Oder wie die Hydraulik eines Klappdachs oder elektrischen Verdecks auf den Betrieb bei Minustemperaturen reagiert.

osw

Auch interessant

Kommentare