Peugeot 108

Peugeot 108
1 von 6
Einfach charmant: der neue Peugeot 108 ist mit vier oder fünf Türen zu haben. Für Cabrio-Fans gib es den Kleinen sogar mit Stoffverdeck.
Peugeot 108
2 von 6
Perfekte Maße für den Stadtverkehr: 3,47 Meter Länge, 1,62 Breite und ein Wendekreis von 9,60 Meter (mit 14-Zoll-Bereifung).
Peugeot 108
3 von 6
Ab rund 9.000 Euro ist der Peugeot 108 zu haben.
Peugeot 108
4 von 6
Schlichtes Cockpit – mit Multimedia-System zeigt im ersten Test kleine Macken.
Peugeot 108
5 von 6
Durchschnittsverbrauch von 4,3 Liter auf 100 Kilometer bei CO2-Emissionen von 99 g/km.
Peugeot 108
6 von 6
Durch die im Verhältnis 50:50 umklappbare Rückbank lässt sich das Laderaumvolumen auf bis zu 750 Liter erhöhen. Die Heckleuchten mit sämtlichen Funktionen einschließlich Rückfahr- und Nebelschlussleuchte ziehen sich von den Flanken aus nach hinten

Mit dem 108 bringt Peugeot einen flotten Kleinwagen auf den Markt, der sich gegen zwölf Modelle der Konkurrenz behaupten muss.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht
Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Autositze werden immer gesünder
Autositze werden immer gesünder

Kommentare