Peugeot 3008 Hybrid4

1 von 9
Peugeot 3008 Hybrid4: Der erste Diesel mit E-Motor
2 von 9
Die Kombination des sparsamen Dieselaggregats 2.0 HDi FAP (120 kW/163 PS) mit einem emissionsfreien Elektromotor (maximal 27 kW/37 PS) beschert dem 3008 HYbrid4 überragende Verbrauchs- und Leistungswerte.
3 von 9
Der Verbrauch liegt bei 4 Liter auf 100 Kilometern. Kohlendioxid-Emission von 104 bzw. 99 Gramm CO2 pro Kilometer.
4 von 9
Der Kompaktwagen ist 4,37 Meter lang.
5 von 9
Mit einem Einstandspreis von 34.150 Euro für die Variante Hybrid4 kostet der Hybrid etwa 2500 Euro mehr als der "normale" Familien-Crossover. Doch nach 65.000 Kilometern hat sich der höhere Preis für den Hybridantrieb wohl bezahlt gemacht.
6 von 9
Peugeot 3008 Hybrid4
7 von 9
Peugeot 3008 Hybrid4
8 von 9
Peugeot 3008 Hybrid4

Peugeot 3008 HYbrid4 - Das erste Serienfahrzeug der Welt mit Full-Hybrid-Diesel

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut
Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Kommentare