Genf 2014

"Car of the Year 2014": Das ist der Gewinner

+
Peugeot 308 ist das "Car of the Year 2014".

Automobil-Journalisten aus 22 europäischen Ländern haben ihre Wahl getroffen. Sieben Favoriten hatten es in die engere Auswahl geschafft, doch nur ein Modell überzeugte die Jury.

Der Peugeot 308 setzt sich gegen seine sechs Konkurrenten BMW i3, Citroën C4 Picasso, Mazda 3, Mercedes S-Klasse, Skoda Octavia sowie Tesla Model S mit einem eindeutigen Ergebnis durch.

Ausgewogener Allrounder

Beim Peugeot 308 überzeugten Gewichtsreduzierung, Raumausnutzung und effizienten Verbrennungsmotoren die Experten. Gleichzeitig konnte der Kompaktwagen der Löwenmarke mit seinem klaren, komfortablen und ergonomischen Innenraumdesign punkten.

Wichtige Kriterien für den Titel "Car of the Year 2014" sind Sicherheit, Design und Qualität. Sind auch Verbrauchernähe und Umweltaspekte für die Bewertung entscheidend. 

ml

Auch interessant

Meistgelesen

So lösen Sie eine eingefrorene Handbremse
So lösen Sie eine eingefrorene Handbremse
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Es ist offiziell: Darum sollten Autofahrer einen riesigen Bogen um München machen
Es ist offiziell: Darum sollten Autofahrer einen riesigen Bogen um München machen
Scheibe am Morgen gefroren? Auf diese Weise dürfen Sie sie keinesfalls enteisen
Scheibe am Morgen gefroren? Auf diese Weise dürfen Sie sie keinesfalls enteisen

Kommentare