Porsche Topmodell: Panamera Turbo S

Porsche Topmodell: Panamera Turbo S
1 von 8
Leidenschaft, Leistung und Luxus: Der Panamera Turbo S. 550 PS gibt der 4,8-Liter-V8-Motor mit Biturbo-Aufladung ab, zehn Prozent oder 50 PS mehr als das bereits sehr leistungsstarke Triebwerk des Panamera Turbo.
Porsche Topmodell: Panamera Turbo S
2 von 8
Der Panamera Turbo S sprintet in 3,8 Sekunden dank Launch Control auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 306 km/h.
Porsche Topmodell: Panamera Turbo S
3 von 8
Laut Porsche verbraucht der Gran Turismo auf 100 Kilometer 11,5 Liter Kraftstoff.
Porsche Topmodell: Panamera Turbo S
4 von 8
Der Panamera Turbo S kostet in Deutschland 167076 Euro einschließlich Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung. Er wird ab Juni 2011 ausgeliefert.
Porsche Topmodell: Panamera Turbo S
5 von 8
So reduziert die Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC), ein System zur aktiven Wankstabilisierung, bei Kurvenfahrten die Seitenneigung des Fahrzeugs schon im Ansatz und steigert so Agilität und Komfort gleichermaßen.
Porsche Topmodell: Panamera Turbo S
6 von 8
Das Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) arbeitet mit einer variablen Momentverteilung an den Hinterrädern in Kombination mit einer elektronisch geregelten Hinterachs-Quersperre und sorgt so für eine verbesserte Traktion und damit für mehr Agilität in jeder Fahrsituation.
Porsche Topmodell: Panamera Turbo S
7 von 8
Sportliche Performance: 20-Zoll-Turbo II-Räder mit Spurverbreiterung an der Hinterachse, Schwellerverkleidungen und der adaptiv ausfahrende Vier-Wege-Heckspoiler in Exterieurfarbe.
Porsche Topmodell: Panamera Turbo S
8 von 8
Leistungssteigerung: Verbesserte Turbolader mit Titan-Aluminium-Turbinenrädern und eine angepasste Motorsteuerung.

Die Messlatte für sportliche Viertürer in der Luxusklasse liegt erneut eine Stufe höher: Porsche präsentiert den neuen Panamera Turbo S mit 550 PS und 4,8-Liter-V8-Motor.

Auch interessant

Meistgesehen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Auto
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Auto
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.