1. tz
  2. Auto

Rentner (84) auf drei Reifen unterwegs

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Der Rentner (84) hatte nicht bemerkt, dass seinem Golf das linke Vorderrad fehlte. © Polizei Diepholz

Twistringen - Immer wieder driftete der blaue Golf auf die Gegenfahrbahn. Für den Rentner am Steuer war das Verhalten seines Autos unerklärlich. Der Polizei war jedoch sofort klar, warum.

Der 84-jährige Mann aus Bassum war mit seinem VW Golf von Diepholz kommend in Richtung Twistringen unterwegs. Offenbar

null
Auf der Flege unterwegs © Polizei Diepholz

hatte er nicht bemerkt, dass an seinem Fahrzeug der linke Vorderreifen fehlte. Der Rentner war im wahrsten Sinne des Wortes nur auf der Felge unterwegs. Mit den drei Reifen steuerte der Golf mehrfach in den Gegenverkehr. Zum Glück konnten die entgegenkommenden Autos rechtzeitig abbremsen und ausweichen.

Schließlich stoppte die Polizei die Fahrt. Vor Ort beschlagnahmten die Beamten den Führerschein, da der Mann offensichtlich nicht mehr verkehrstüchtig war. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Polizei Syke/ml

Die dümmsten Raser-Ausreden

Fotostrecke

Auch interessant

Kommentare