Bayern-Audi für Robben

Audi A1 Sondermodell A1 „FC Bayern“ (Misanorot), 1.6 TDI
+
Vereinslogo und Robbens Rückennummer: Der Bayern-Audi ist vom 12. bis 15. Mai auf der „Wörtherseetour 2010“ zu sehen.

Vereinslogo und Robbens Rückennummer - dieser Audi bringt selbst entspannte FC Bayern Fans zum Staunen. Ein A1 nur für Arjen Robben (26). Das Einzelstück vom Vereinssponsor strahlt im Bayern-Rot.

Auf dem Dach und an den Türen trägt dieser Kompaktwagen die Nummer 10 des FC Bayern-Stars Arjen Robben. Die mit durchgefärbter Folie und Digitaldruckfolie erstellte Beklebung sorgt für eine sehr hochwertige Anmutung.

Audi A1 für den FC-Bayern-Star Robben

Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Für Bayern-Fans ein Meisterstück: Der Bayern-Audi ist mit Vereins-Logo, in Vereins-Farbe und mit der Robbens Rückennummer 10 beklebt.  © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Der Vereinssponsor Audi lässt keinen Zweifel an der Wertschätzung des Bayern Spielers Robben. Der angehende deutsche Meister FC Bayern kann jetzt durchstarten. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Der Innenraum ist ein Bayern-Paradies: Das Interieur ist im kompletten Bayern-Look. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Auch auf der Rückbank oder Trainerbank ist der Blick frei auf Vereinslogo und Robbens Rückennummer. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Noch weitere Modelle von Audi sind vom 12. bis 15. Mai auf der „Wörtherseetour 2010“ zu sehen. Hier der A1 „competition kit“ (Amalfiweiß), 1.6 TDI. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Der A1 „competition kit“ 1.6 TDI erinnert stark an die Audi Rallye-Fahrzeuge der 80er Jahre. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
A1 „Hot Rod“ (Daytonagrau), 1.4 TFSI. Passend dazu trägt dieses Modell Stahlfelgen mit Weißwandbereifung ganz im Stil klassischer Hot Rods. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Bei der „Hot Rod“-Variante in mattlackierter, cooler Optik ermöglicht die Luft­federung ein extremes Tieferlegen. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Schachbrettmuster und Signalleuchten: Das an Lotsenfahrzeuge erinnernde „Follow Me“-Motiv in Zitrusgelb mit schwarzem Schachbrettmuster. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Auch über die Felgen setzt sich die Bicolor-Optik fort. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Hommage an die österreichische Polizei, die „Pickerljäger“, mit einem sympathischen Augenzwickern veredelt. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Liebevolles Detail beim "Pickerljäger" © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Hommage an die lokale „Wasserwacht“ © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Sogar Neonfelgen beim Modell Wasserwacht. © Audi
Audi A1 für den Bayern Bomber Robben
Audi bedankt sich mit dem Mottomodell bei der „Wasserwacht“. © Audi

Denn Reflektionen kommen mit dieser Technik besonders gut zur Geltung. Mit dem großen Logo des Rekordmeisters auf der Motorhaube und neugestaltetem Stoßfänger vorn sowie einem veränderten Diffusor am Heck sticht dieser A1 sofort aus der Menge. Ein weiteres Highlight ist der Schweller im S line Look.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann bestellt Sportwagen für 30.000 Dollar aus China: Was er bekommt, haut ihn aus den Socken
Mann bestellt Sportwagen für 30.000 Dollar aus China: Was er bekommt, haut ihn aus den Socken
Der S-Effekt: das neue Mercedes-Flaggschiff in Zahlen
Der S-Effekt: das neue Mercedes-Flaggschiff in Zahlen
Polizei sprachlos: 20-Jähriger schläft während Autobahn-Fahrt mit 140 km/h hinterm Steuer
Polizei sprachlos: 20-Jähriger schläft während Autobahn-Fahrt mit 140 km/h hinterm Steuer
Polizei: Entblößter Fahrradfahrer und rasante Tierwelt - die verrücktesten Blitzer-Fotos
Polizei: Entblößter Fahrradfahrer und rasante Tierwelt - die verrücktesten Blitzer-Fotos

Kommentare