1. tz
  2. Auto

Zwei Parkplätze blockiert! Raten Sie mal, wie hier jemand reagierte

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Armin T. Linder

Kommentare

null
Hier hat jemand sehr schlecht geparkt. © Bernhard

Salzburg - Es gibt Leute, die explodieren fast, wenn sie ein Auto schlecht geparkt sehen. Einer davon ist nun an einen besonders miesen Parker geraten - und hat reagiert.

Parkplätze sind knapp. Auf und an Münchens Straßen sowieso, aber eigentlich so ziemlich überall, wo viele Menschen zusammenkommen. Also auch im Parkhaus nahe des Flughafen Salzburg, wo Besucher des Designer-Outlets und Cineplexx parken.

Unser User Bernhard aus Österreich war dort am Mittwoch unterwegs und sah ein Auto, das gleich ZWEI Parkplätze blockierte. Schlechter kann man eigentlich nicht parken. Und als Bernhard genauer hinblickte, sah er DAS: Ein Unbekannter hatte einen Zettel mit eilig hingekritzeltem "ARSCHLOCH!" ans Heck des Ford Fiesta geklemmt.

Ber

null
Die Reaktion eines erbosten anderen Verkehrsteilnehmers. © Bernard

nhard zückte die Kamera und schickte über unseren Whatsapp-Service die beiden Fotos. "Geht's noch?!", schrieb er dazu - ohne anzugeben, ob er den miesen Autofahrer meint oder die miese Reaktion des Unbekannten.

Ob der Mann mit dem weißen Ford sich den Zettel zu Herzen genommen hat?

Fans des TSV 1860 erinnern sich übrigens vielleicht: Auch ein Löwen-Profi war mal sehr gut daran, mit einem weißen Schlitten mehrere Parkplätze zu belegen. Und zwar mit einem weitaus teureren.

Wir suchen weiterhin skurrile Aushänge

Wir haben schon vor Wochen begonnen, skurrile Aushänge aus München, Oberbayern und der ganzen Welt für redaktionelle Artikel zu sammeln und setzen dabei auf IHRE Mithilfe: Haben Sie lustige Zettel, Hinweisaushänge oder ähnliches entdeckt und fotografiert? Schicken Sie's uns - per Whatsapp-Service, über das Leserreporter-Tool oder auch gern per E-Mail an onlineredaktion@tz.de.

Eine Auswahl der gesammelten Skurrilitäten sehen Sie in der Fotostrecke unten. Und separate Artikel aus unserer Aktion können Sie etwa über eine Sex-Beschwerde, über Trockenraum-Ärger, über einen Wut-Strafzettel oder über den lustigsten Urlaubs-Aushang Münchens lesen.

lin

Kondom-Ärger und gute Laune to go: Die lustigsten Zettel aus Bayern

Auch interessant

Kommentare