Straßenengel! Elektro-Smart mit Flügeln

1 von 17
Das Showcar smart forjeremy feiert Weltpremiere auf der LA Auto Show 2012. Im nächsten Jahr soll der Flügel-Smart in einer limitierten Sonderedition auf den Markt kommen.
2 von 17
Völlig abgehoben: Dieser Smart hat Flügel! Auf der LA Auto Show 2012 zeigt sich das Elektroauto im Design von Modedesigner Jeremy Scott.
3 von 17
Der amerikanische Pop-Art-Künstler Jeremy Scott hat einen Smart fortwo electric drive mit rot-weißen Engelsflügeln dekoriert.
4 von 17
Sie leuchten wie zündende Raketen und bilden so avantgardistische Rückleuchten.
5 von 17
Flügel sind ein markantes Designelement von Jeremy Scott. Ob Sweatshirts, Sonnenbrillen oder Turnschuhe - sie tauchen immer wieder in seinen Kollektionen auf.
6 von 17
Ein Traum in Weiß: Instrumententafel, Sitze und Türverkleidungen sind mit weißem Nappaleder bezogen.
7 von 17
Einen Kontrast zum matten Weiß bilden die glänzenden Chromoberflächen.
8 von 17
Das weiße und mit zwei Chromspeichen versehene Lenkrad ist oben offen.

Auf der LA Auto Show 2012 präsentiert Mercedes einen Smart mit Flügeln. Der Modedesigner Jeremy Scott hat dem Elektroauto sein typisches Markenzeichen - eben Flügel - verpasst. 

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Was ist denn neu beim BMW 4er?
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande
Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Kommentare