1. tz
  2. Auto

Spritpreise: Diesel endlich billiger – Hoffnung auch für Benzin?

Erstellt:

Kommentare

Werbetafel mit Spritsorten an einer Tankstelle. (Symbolbild)
Der Ölpreis sinkt wieder. Doch wie wirkt sich das auf die Spritpreise aus? (Symbolbild) © Michael Gstettenbauer/Imago

Die Spritpreise in Deutschland sind so hoch wie lange nicht mehr. Doch der sinkende Ölpreis macht endlich Hoffnung auf Besserung.

München – Muss ich wirklich tanken? Diese Frage dürften sich in den letzten Wochen und Monaten wohl viele Autofahrer gestellt haben, waren die Spritpreise in Deutschland doch so teuer wie seit Jahren nicht mehr. Lange sah es sogar so aus, als gäbe es keine Hoffnung auf Besserung. Im Gegenteil: Das Bundesumweltamt sprach sich sogar für noch höhere Spritpreise aus.*
24auto.de weiß, wie sich die Spritpreise für Benzin und Diesel entwickelt haben.*

Doch nun gibt es endlich Hoffnung für die deutschen Autofahrer. Die Ölpreise, die ein Faktor für den Preisanstieg waren, sind zuletzt ein gutes Stück gesunken, ein Barrel der Sorte Brent wird mit knapp 80 Dollar gehandelt.Teilweise ist dieser Effekt an den Tankstellen bereits zu sehen. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare