1. tz
  2. Auto

SUV-Fahrer terrorisiert Radler – Strafe folgt auf dem Fuß (mit Video)

Erstellt:

Von: Marcus Efler

Kommentare

Fahrradfahrer und die Front eines SUV (Symbolbild)
Gefährliche Begegnung: SUV gegen Radfahrer. (Symbolbild) © R.Price/Imago

Jagdszenen auf einer Landstraße: Ein SUV bedrängt Radler, nur mit Glück kommt es nicht zum gefährlichen Crash. Für den Autofahrer hat der Zwischenfall nun heftige Folgen.

Nenkersdorf (Nordrhein-Westfalen) – Dass Auto- und Radfahrer nicht immer die besten Freunde sind, gehört zu den alltäglichen Erfahrungen im Straßenverkehr. Was ein Radler auf einer Landstraße aber mit seiner Helmkamera aufgenommen hat, ist ungewöhnlich aggressiv: Es zeigt, wie er und sein Mit-Radler von einem SUV bedrängt werden. Die Situation eskaliert dermaßen, dass einer der Rennradfahrer offenbar tatsächlich in Lebensgefahr gerät, wie das Video auf 24auto.de beweist.

Zuerst überholt der Fahrer die beiden Sportler sehr knapp. Dann bremst er abrupt ab, blockiert die Fahrspur und reißt die Fahrertür so weit auf, dass einer der Radler nur knapp ausweichen kann. Doch danach beginnt die Jagd erst so richtig: Der Autofahrer drängt einen der Radler auf die Gegenspur und treibt ihn regelrecht vor sich her – bis der sich schließlich in den Straßengraben rettet. Dem aggressiven Autofahrer, der bei der Polizei offenbar kein Unbekannter ist, droht wegen „gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr“ sogar eine Gefängnisstrafe. Seinen Führerschein ist er bereits los.

Auch interessant

Kommentare