Genf 2017

Das ist der neue Suzuki Swift

Suzuki Swift Modell 2017
1 von 6
Der neue Suzuki Swift sieht flott aus. Der 3,84 Meter lange Kleinwagen kommt im Mai auf den Markt. 
Suzuki Swift Modell 2017
2 von 6
Neue Scheinwerfer, neuer Kühlergrill: Auf dem Genfer Autosalon 2017 feierte der kleine Japaner sein Debüt.
Suzuki Swift Modell 2017
3 von 6
Die Heckleuchten sind bei neuen Suzuki Swift vertikal ausgerichtet. Der neue ist ein Zentimeter kürzer, drei Zentimeter flacher und vier Zentimeter breiter als sein Vorgänger.
Suzuki Swift Modell 2017
4 von 6
Der Kofferraum fasst jetzt 265 Liter.
Suzuki Swift Modell 2017 mit  4,2-Zoll-Farbdisplay im Cockpit und ein Sieben-Zoll-Touchscreen in der Mittelkonsole.
5 von 6
Der neue Swift hat ein 4,2-Zoll-Farbdisplay im Cockpit und ein Sieben-Zoll-Touchscreen in der Mittelkonsole.
Suzuki Swift Modell 2017
6 von 6
Der neue Suzuki Swift hat Notbremsassistenten, adaptive Geschwindigkeitsregelung, ein Spurhaltewarnsystem mit Lenkradvibrationen und einen Fernlichtassistenten an Bord.

Flacher, breiter und kürzer - der neue Suzuki Swift ist jetzt 3,84 Meter lang und hat trotzdem mehr Platz für Passagiere und im Kofferraum. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel
Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Memminger Käfer Cabrio im Test: Zwischen den Zeiten
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert
VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Kommentare