Unimog U 5000 extrem!

Unimog U 5000 6x6
1 von 4
Dreck, Schmutz und Staub - der Unimog U 5000 hat extreme Nehmerqualitäten. Jetzt hat der Spezialist neue Qualitäten, nämlich drei Achsen mehr. 
Unimog U 5000 6x6
2 von 4
Die dritte Achse der neuen Version 6x6 macht das Profifahrzeug von Mercedes-Benz zum Allrounder in besonders schwierigem Terrain. Trotz 17 Tonnen zulässigen Gesamtgewicht und eine Nutzlast von rund 10 Tonnen ist der Unimog 5000 6x6 wendig
Unimog U 5000 6x6
3 von 4
Der serienmäßige Reihen-Dieselmotor OM 924 LA mit 218 PS Leistung und einem maximalen Drehmoment von 810 Nm erfüllt dank BlueTec-Technologie die Euro-5-Norm. Für spezielle Einsätze und Exportmärkte steht der Motor alternativ auch in einer Euro-3-Ausführung zur Verfügung.
Unimog U 5000 6x6
4 von 4
Robust und vielseitig: Der Unimog U 5000 6x6 jetzt auch mit drei Achsen.

Dreck, Schmutz und Staub - der Unimog U 5000 hat extreme Nehmerqualitäten. Jetzt hat der Spezialist neue Qualitäten, nämlich drei Achsen mehr. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke
Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab
Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Dauerbrenner: Warum einige Autos zur Legende werden
Dauerbrenner: Warum einige Autos zur Legende werden

Kommentare