Unimog U 5000 extrem!

Unimog U 5000 6x6
1 von 4
Dreck, Schmutz und Staub - der Unimog U 5000 hat extreme Nehmerqualitäten. Jetzt hat der Spezialist neue Qualitäten, nämlich drei Achsen mehr. 
Unimog U 5000 6x6
2 von 4
Die dritte Achse der neuen Version 6x6 macht das Profifahrzeug von Mercedes-Benz zum Allrounder in besonders schwierigem Terrain. Trotz 17 Tonnen zulässigen Gesamtgewicht und eine Nutzlast von rund 10 Tonnen ist der Unimog 5000 6x6 wendig
Unimog U 5000 6x6
3 von 4
Der serienmäßige Reihen-Dieselmotor OM 924 LA mit 218 PS Leistung und einem maximalen Drehmoment von 810 Nm erfüllt dank BlueTec-Technologie die Euro-5-Norm. Für spezielle Einsätze und Exportmärkte steht der Motor alternativ auch in einer Euro-3-Ausführung zur Verfügung.
Unimog U 5000 6x6
4 von 4
Robust und vielseitig: Der Unimog U 5000 6x6 jetzt auch mit drei Achsen.

Dreck, Schmutz und Staub - der Unimog U 5000 hat extreme Nehmerqualitäten. Jetzt hat der Spezialist neue Qualitäten, nämlich drei Achsen mehr. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.
Auto
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil
Auto
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Darauf sollten Sie beim Kauf von Motorradhelmen achten
Auto
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo
Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.