1. tz
  2. Auto

VW Golf GTI Clubsport

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Nächstes Jahr feiert Volkswagen 40. Jahre GTI und zwar mit einem ganz besonderen Golf GTI. Vorab haben die Wolfsburger schon mal eine seriennahes Konzept enthüllt: den Golf GTI Clubsport.

VW Golf GTI Clubsport
1 / 6Der VW Golf GTI Clubsport folgt im Design der GTI-Urversion: Der schwarze Streifen an der Seite mit dem Schriftzug "Clubsport" © VW
VW Golf GTI Clubsport
2 / 6Für die Performance sorgt ein 265 PS Motor (plus 35 PS gegenüber dem Golf GTI) mit Boost-Funktion. © VW
VW Golf GTI Clubsport
3 / 6Der Dachkantenspoiler ist deutlich größer als beim aktuellen „GTI". © VW
VW Golf GTI Clubsport
4 / 6Golfball-Schaltknauf, Alcantara und rote Ziernähte veredeln das Cockpit im VW Golf GTI Clubsport. © VW
VW Golf GTI Clubsport
5 / 6Im VW Golf GTI Clubsport nehmen Passagier und Beifahrer auf Rennklappschalensitzen Platz. Diese Ausstattung ist auch für die Serienversion geplant. © VW
VW Golf GTI Clubsport
6 / 6VW Golf GTI Clubsport mit 265 PS. © VW

Frontstoßfänger, Seitenschweller, Heckdiffusor und der mehrteiligen Dachkantenspoiler sind beim VW Golf GTI Clubsport neu. Dazu haben die Designer dem Konzept 19-Zoll-Leichtmetall­felgen verpasst.

Der breite schwarze Streifen auf der Seite soll an die GTI-Urversion erinnern. Für die Wolfsburger ist es sogar eine Hommage an den 76er Golf GTI.

ml 

Auch interessant

Kommentare